Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Wasserstein

Denkmäler

Der Wasserstein, ein Naturdenkmal südlich des Thälerkopfs (503 m üNN) und nordöstlich von Stefling bzw. Hengersbach, ist über den Wanderweg 7 und 21 sowie den 3-Burgen Weg zu erreichen.


Er liegt im Staatsforst und ist ein besonders beachtenswerter Felsen der Blockmeere. Er gehörte vermutlich einmal zu den sogenannten Opfersteinen einer keltischen Kultstätte. Hier erwartet Sie ein Rastplatz, an dem Sie die Mystik des Ortes und die Schönheit des Mischwaldes auf sich wirken lassen können.



Es gibt auch am Jugenberg und an den Weißenhofer Hängen sogenannte Blockmeere, Granitblöcke mit der typischen Wollsackverwitterung. Manche Felsblöcke sind über und über mit dunkelbraunen Napfflechten überzogen. Bei feuchtem Wetter kann man herrlich gelbschwarze Feuersalamander im Moos herumkriechen sehen , die sich sonst in den Felsspalten aufhalten.


Autor
Zweckverband Oberpfälzer Seenland
Zweckverband Oberpfälzer Seenland
Quelle
Hermann Riedl
Zuletzt geändert am 11.02.2014 16:01:00

Öffnungszeiten


ganzjährig


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: