Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Max-Reger-Gedächtniszimmer

Museen, Historische Stätten (z. B. Felsenkeller)

Dem deutschen Komponisten Max Reger ist in seinem Geburtsort Brand i.d. OPf. ein Gedächtniszimmer gewidmet. Zu sehen sind Partituren, Briefe sowie Fotografien des Künstlers.

Anlässlich des 100. Geburtstages von Max Reger wurde am 25. März 1973 ein Gedächtniszimmer im Rathaus in Brand eröffnet. Fotografien, Notenbeispiele und Schriftstücke dokumentieren die jeweiligen Schaffensperioden des Künstlers. Literarische Veröffentlichungen über sein Leben und seine Werk zu Lebenszeiten und nach seinem Tod runden die sehr persönlich gehaltene Sammlung ab.

Das Besondere im Max-Reger-Gedächtniszimmer ist die Todesmaske des Komponisten. Alles über sein 26-jähriges Schaffen können Sie im Gedächtniszimmer eindrucksvoll erkunden. Einrichtungsgegenstände aus dem Geburtshaus, Gedenkmünzen, die Ehrenbürgerurkunde und die Totenmaske ergänzen die Ausstellung.

Autor
Landkreis Tirschenreuth
Landkreis Tirschenreuth
Quelle
Zuletzt geändert am 17.03.2016 08:14:00

Öffnungszeiten


Di 09.00 bis 11.00 Uhr
Do 16.00 bis 18.00 Uhr


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: