Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Weg des Granits

Naturerlebnispfad

1,8 km langer Rundweg um den Schloßberg

Der "Weg des Granits"


Der "Weg des Granits" führt Sie rund um den Schloßberg: Neben zwei alten Steinbrüchen mit Bruchsteinhalden finden Sie am Burgweiher den Nachbau einer Steinhauerhütte, Eisenloren und Muster der Granitbearbeitung. Bis in die 1960er Jahre wurde der Granit am Schloßberg gebrochen und weltweit exportiert. Verwendung fand er als Naturwerkstein, Bodenbelag, Grabmalstein, Grenzstein und vieles mehr. Für den rund 1.8 km langen Weg sollte man ca. 1,5 Stunden einplanen. Ausgangspunkt ist der Aufgang zur Burgruine. Ergänzt wird der "Weg des Granits" durch das Steinhauermuseum in Flossenbürg.

Autor
Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab
Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab
Quelle
Zuletzt geändert am 01.09.2015 07:46:00

Öffnungszeiten


täglich


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: