Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Rundweg Goldsteig - Nr. 24 Bodenwöhr

Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Bodenwöhr
  • Schwierigkeitsgrad:leicht
  • Streckenlänge:8,2 km
  • Dauer:01:40 h
  • Höhenmeter:14 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Naturgenuss am Kunst- und Wasserweg

Der Rundweg Nr. 24 setzt sich aus den Zuwegen Nr. 24 A und 24 B sowie der Hauptroute des Goldsteigs zusammen – daraus ergibt sich eine herrliche Rundtour um den malerisch gelegenen Hammersee. Die Tour starten Sie am besten im Ortskern am Eingang des Kunst- und Wasserwegs. Eine Parkmöglichkeit haben Sie am Parkplatz in der Ortsmitte. Sie folgen dem Uferpfad Richtung Naturschutzgebiet Weichselbrunner Weiher. Hier überqueren Sie eine kleine Brücke und wandern am Schloßberg vorbei Richtung Blechhammer, bis der Goldsteig-Zuweg auf die mit einem gelben S markierte Hauptrasse des Qualitätsweges trifft. Dieser folgen Sie bis kurz vor Birkhof. Über den mit einem blauen S markierten Zuweg wandern Sie über Hinterrandsberg zurück nach Bodenwöhr. Eine Tour für echte Bierge(h)nießer: Denn Bodenwöhr ist vor allem bekannt für das wohl beste Weißbier der Welt der Brauerei Jacob. Der dazugehörige Brauereigasthof befindet sich direkt am Hammersee beim Eingang zum Kunst- und Wasserweg.

Tipp für Goldsteigwanderer:

Auch als Abstecher lohnt sich der Weg.  Folgen Sie ab Blechhammer einfach der blauen Markierung bis Birkhof – hier trifft der Zuweg wieder auf die Hauptroute Richtung Nittenau.

Informationen:

Tourist-Info Bodenwöhr, Tel. 09434 94020, tourismus@bodenwoehr.de, www.bodenwoehr.de

Autor
Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Quelle
Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Zuletzt geändert am 12.02.2020 17:16:10