Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Historischer Spielgarten

Historische Stätten, Archäologische Stätten

Der historische Spielgarten der einst ortsansässigen Adelsfamilie, versteckt in einem Wäldchen bei Forsthof, zeigt noch Überreste wie z. B. eine Sitzbank aus Naturstein oder in Stein gehauene Inschriften.

Diese historische Stätte am Vogelherd war einst ein Spielgarten der Adelsfamilien v. Reitzenstein und v. Podewils, ähnlich einem antiken Amphitheater. Dort befindet sich noch heute, inmitten des Waldes sichtbar, ein mehrsitzige Steinbank, drei künstliche Terrassen sowie eine in den Felsenturm gehauenen Tafel mit Inschrift. Außerdem ist belegt, dass es an der Naturbühne zwei kreisrunde Gebäude mit jeweils 6,6 m Durchmesser gab, welche wahrscheinlich sogenannte “Lusthäuser” waren. Und nicht weit entfernt von der Naturbühne liegt nordöstlich, unterhalb des Felsenturms, ein Naturstein, ebenfalls mit einer in Stein gehauenen Inschrift.

Autor
Landkreis Tirschenreuth
Landkreis Tirschenreuth
Quelle
Zuletzt geändert am 15.05.2014 08:26:00

Öffnungszeiten


keine


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: