Geologischer Lehrpfad

Tännesberg

Der Geologische Lehrpfad stellt neben dem Schlossberg eine der wesentlichen touristischen Attraktionen Tännesbergs dar. Er erzählt auf 3 km Rundweg die etwa 4,6 Milliarden Jahre alte Geschichte unserer Erde. Und es sind spannende Geschichten, die sich im Leben eines Planeten und sozusagen „zu unseren Füßen“ abspielen.

 

Der ca. 1,3 km lange erste Teil des Lehrpfades ist in Abschnitte unterteilt, die den Erdzeitaltern und ihren Formationen ab dem Kambrium (vor ca. 540 Mio. Jahren) entsprechen. So lassen sich leicht und gut überschaubar die Zeiträume der einzelnen Phasen, wie z.B, Kambrium, Ordovizium, Silur, Devon, Karbon, Perm, Trias, Jura, Kreide, sowie die Erdneuzeit nachvollziehen. Gleichartige Gesteine sind gruppenweise zusammengefasst und die erdgeschichtliche Entwicklung wird so erkennbar und entlang der Wanderung auch erlebbar.

Die allgemeine Einführung und eine geologische Übersichtskarte des ostbayerischen Raumes bietet ein Informationsstand am Beginn des Weges. Dort finden Sie auch einen schriftlichen Führer mit einem geschichtlichen Abriss zu den verschiedenen Gesteinen. Entlang des Lehrpfades befinden sich weitere Tafeln, die vertiefende Informationen bieten.

Im weiteren Verlauf gibt es dann auf etwa 1,7 km Länge viele interaktive Elemente zum Granit und zahlreiche Spielmöglichkeiten für Kinder. Buben und Mädchen können dort Granitgestein in seinen unterschiedlichsten Beschaffenheiten erleben, ertasten und erklettern. Es können Mosaike mit verschieden großen und farbigen Granitsteinen gelegt werden, dazu gibt es Versteck- und Klettermöglichkeiten, Kinder-Hüpfspiele, ein 2,50 Meter hohes Steintor und vieles mehr. Die Aktionsfläche befindet sich ungefähr in der Mitte des Rundweges und stellt so eine willkommene Abwechslung und Zielpunkt für Familien mit Kindern dar.

Audioguide

Tauchen Sie mit dem Audioguide "hörblick" ein in die Welt der Steine.
Spannende Hintergrundinformationen werden mit dem Audioguide zu einem lebendigen Hör-Erlebnis.

Die Audioguides sind erhältlich im Rathaus Tännesberg, Sporthotel Zur Post, dem Hotel Wurzer und dem Elektrofachgeschäft Schneeberger.

Quelle: destination.one, zuletzt geändert am 14.05.2024

weniger anzeigenweiterlesen

Audioguides

Audioguide: Geologischer Lehrpfad Tännesberg
Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Lkr. Neustadt/WN, Thomas Kujat
Geologischer Lehrpfad Tännesberg
Natur-Navi-Highlight
Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Lkr. Neustadt/WN, Thomas Kujat
Geologischer Lehrpfad Tännesberg
Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Lkr. Neustadt/WN, Thomas Kujat
Geologischer Lehrpfad Tännesberg
Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Lkr. Neustadt/WN
Geologischer Lehrpfad Tännesberg
Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Lkr. Neustadt/WN
Geologischer Lehrpfad Tännesberg

Öffnungszeiten

weniger anzeigenWeitere Öffnungszeiten anzeigen
Montag
jederzeit frei zugänglich
Dienstag
jederzeit frei zugänglich
Mittwoch
jederzeit frei zugänglich
Donnerstag
jederzeit frei zugänglich
Freitag
jederzeit frei zugänglich
Samstag
jederzeit frei zugänglich
Sonntag
jederzeit frei zugänglich

Weitere Informationen

täglich

Heute28.05.2024
geöffnet

Alles auf einen Blick

Kontakt Tourismusbüro Tännesberg Pfreimder Straße 1
92723 Tännesberg
+49 9655 / 92000 tourismus@taennesberg.de www.taennesberg.de
Adresse Geologischer Lehrpfad am Südhang des "Großbühls"
92723 Tännesberg
+49 9655 / 92000 tourismus@taennesberg.de www.taennesberg.de/tourismus/sehenswuerdigkeiten/#c550
Anreise Plane Deine Anreise mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln Von Regensburg: Über die A93. Beim Kreuz Oberpfälzer Wald auf die A6 Richtung Prag/Praha/Waidhaus/Vohenstrauß/Tschechien wechseln. Die Ausfahrt Leuchtenberg auf die B22 Richtung Cham/Oberviechtach/Tännesberg nehmen.

Von Hof: Über die A93 Ausfahrt Altenstadt a. d. Waldnaab. Rechts abbiegen und den Kreisverkehr passieren. Auf die Ostmarkstraße/B22 fahren und auf B22 bleiben.

Unsere Empfehlungen

Entdecken

Unterkunft suchen

HeuteMorgenAm Wochenende
Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!
Alter der Kinder am Anreisetag

Was suchst du?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!

Suchvorschläge