Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Regental-Radweg

Am idyllischen Flusslauf des Regens entlang geht es über Nittenau, Roding und Cham nach Miltach. Dann verläuft der Regental-Radweg im abwechslungsreichen Regental durch eine bezaubernde W...
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Regensburg
  • Schwierigkeitsgrad:mittel
  • Streckenlänge:165,0 km
  • Dauer:20:00 h
  • Höhenmeter:2173 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:


Am idyllischen Flusslauf des Regens entlang geht es über Nittenau, Roding und Cham nach Miltach. Dann verläuft der Regental-Radweg im abwechslungsreichen Regental durch eine bezaubernde Waldlandschaft ehe das Endziel Bayerisch Eisenstein erreicht ist. Der Weg zeichnet sich durch seine gut befahrbare Oberfläche aus und wird auf ausgebauten Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen geführt. Ein Highlight ist das "magische Burgendreieck" im Regental: Zahlreiche Sagen ranken sich um die Geisterburg Stockenfels, um Burg Hof am Regen, Schloss Stefling und Nittenau.

Strecke: Regensburg - 34 km - Nittenau - 20 km - Roding - 14 km - Cham - 15 km - Miltach - 17 km - Viechtach -  39 km - Zwiesel - 15 km - Bayerisch Eisenstein

Oberflächenbeschaffenheit: Asphalt, Feldwege, wenig befahrene Nebenstraßen

Der Regental-Radweg ist Teil des Fernradwegs München-Regensburg-Prag.

Autor
Tourismuszentrale Oberpfälzer Wald
Tourismuszentrale Oberpfälzer Wald
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
Zweckverband Oberpfälzer Seenland
Zuletzt geändert am 07.03.2017 10:46:43