Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Geologischer Lehrpfad - Rundweg Tännesberg

Wanderung durch die Erdgeschichte: Nicht nur werden die ostbayerischen Gesteinsarten erklärt, es gibt auch einen Rundweg mit vielen neuen Erlebniselementen!
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Tännesberg
  • Schwierigkeitsgrad:sehr leicht
  • Streckenlänge:2,8 km
  • Dauer:00:45 h
  • Höhenmeter:30 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Dieser Rundweg - östlich von Tännesberg am Südhang des "Großbühl" auf dem Goldsteig - vermittelt einen Einblick in die abwechslungsreiche Erdgeschichte Ostbayerns: Beginnend bei der Erdfrühzeit führt er mit Hilfe von Informationstafeln von der Vergangenheit in die Gegenwart. Um die unterschiedliche Zeitdauer der einzelnen geologischen Abschnitte erlebbar zu machen, wurde die Wegstrecke zwischen den Perioden entsprechend ihrer Dauer abgesteckt (Ausnahme Präkambrium). Der Weg durch das 60 Millionen Jahre währende Kambrium dauert also wesentlich länger, als der durch das "nur" 30 Millionen Jahre währende Silur.

In Nischen beiderseits des Weges können auch verschiedene ostbayerischen Gesteine näher betrachtet werden.

Zur besseren Orientierung findet man am Beginn des Weges eine Übersichtskarte mit dem Wegeverlauf und dem umgebenden Wanderwegenetz, eine geologische Karte sowie eine Tafel zur Erdgeschichte Ostbayerns.

Gut zu wissen:

Audio-Guides können in den örtlichen Tourist-Info, Sporthotel Zur Post und Hotel Wurzer ausgeliehen werden.

Webcode: 42329

Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Zuletzt geändert am 19.11.2019 00:23:08