Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Dörflaser Brücke mit 50. Breitengrad

Sehenswertes

Anstelle einer Furt der nach Süden führenden Handelsstraßen durch den Kösseinebach wurden 2 Brücken über den eigentlichen Flusslauf und den Mühlbach errichtet.

Bei  der Fluss­regulierung in den 1930er Jahren wurde eine neue Brücke erbaut, die 1988 erneuert wurde. Der über die Brücke laufende 50. Breitengrad wird am Geländer mit einer Bronzewulst dargestellt. Die Stele neben der Brücke soll daran erinnern, dass die Brücke jahrhundertelang die Grenze zwischen dem egerischen und markgräflichen Gebiet bildete.

Autor
Tourist Information Marktredwitz
Tourist Information Marktredwitz

Kontakt

Dörflaser Brücke mit 50. Breitengrad
Ottostr.
95615 Marktredwitz

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: