Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Burgruine Liebenstein

Burgen, Ruinen und Schlösser

Die Burg Liebenstein thront auf einem Felssporn aus "Eisgranit", hoch über der Waldnaab.

Stammsitz der Herren von Liebenstein, die seit Mitte des 12. Jahrhunderts auftauchten. Der Bau entstand um 1100 auf einem Felssporn aus "Eisgranit" über der Waldnaab. 1430 lagerten die Hussiten unter der Burg, seit Mitte des 17. Jahrhunderts ist die Burg dem Verfall preisgegeben. Nach dem Stadtbrand von 1814 holten sich die Tirschenreuther Bürger viele Steine der Ruine. Es handelt sich um eine verhältnismäßig große Anlage, die wenigen sichtbaren Mauerreste wurden jüngst ausgegraben und erneuert.

Die Ruine ist zu erreichen über den Oberpfalzweg und den Waldnaabtal-Radweg.

Autor
Landkreis Tirschenreuth
Landkreis Tirschenreuth
Quelle
Karl Gehret
Zuletzt geändert am 09.07.2015 07:28:00

Öffnungszeiten


ganzjährig frei zugänglich


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: