Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Burgkapelle "St. Georg"

Kirchen

Burg Kapelle St. Georg auf der historischen Burg Wernberg

Die Geschichte der Burg-Kapelle geht bis in das Jahr 1406 (Stiftsurkunde) zurück. Sie wurde erbaut durch Heinrich Nothafft zu Wernberg und wurde dem Hl. Georg geweiht. In den Jahren 1997 und 1998 wurde die Burg-Kapelle im Zug der Gesamtsanierung der Burg auch komplett überarbeitet und restauriert. Der Hauptaltar der Burg-Kapelle stammt aus der Stiftungszeit.

Es ist möglich, in der Burg Kapelle zu heiraten.
Informationen hierzu auf der Homepage der katholischen Pfarreiengemeinschaft Oberköblitz-Wernberg (https://wkkath.wordpress.com/kontakt/) oder der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Wernberg (http://wernberg-evangelisch.de/).

Quelle
Isabell Ziegler
Zuletzt geändert am 09.05.2018 13:53:00

Öffnungszeiten


Vor Besichtigung in der Hotelrezeption melden.


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: