Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS)

Industrie-/Werksbesichtigung

Der Zweckverband Müllverwertung Schwandorf betreibt iim Verbandsgebiet 11 Müllumladestationen.

An den Müllumladestationen wird Haus- und Sperrmüll der kommunalen Abfuhr sowie nicht verwertbarer Gewerbemüll angeliefert. Für Privatpersonen besteht ebenso die Möglichkeit an den Müllumladestationen nicht verwertbaren Restmüll anzuliefern. An den Müllumladestationen wird der Müll mit Hydraulikpressen in Spezialcontainer verpresst und mit umweltfreundlichen Bahntransport zum Müllkraftwerk nach Schwandorf geliefert. Auf diese Art wird der Straßenverkehr entlastet, werden Energieträger eingespart und Emissionen vermieden. Etwa 1.500 Tonnen kommen arbeitstäglich mit Nord- und Südzug in Schwandorf an. Nur etwa 20 Prozent des gesamten Müllaufkommens von derzeit durchschnittlich 450.000 Tonnen jährlich kommen durch Direktanlieferung unmittelbar auf der Straße beim Müllkraftwerk an.


Autor
Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf
Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf
Quelle
ZMS Schwandorf
Zuletzt geändert am 16.05.2018 08:33:00

Öffnungszeiten


Mittwoch 08:00–12:00, 12:45–16:00
Donnerstag 08:00–12:00, 12:45–16:00
Freitag 08:00–12:00, 12:45–16:00
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen
Montag 08:00–12:00, 12:45–16:00
Dienstag 08:00–12:00, 12:45–16:00


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: