Tag der alten Landtechnik - Bauer - Bulldog - Balkenmäher

Sonntag, 28. Juli 2024
13:00 - 17:00 Uhr
Nabburg

Bauer – Bulldog – Balkenmäher: Am Sonntag, dem 28. Juli, steht im Freilandmuseum Oberpfalz die alte Landtechnik im Fokus.
Ab etwa 1900 erobern die motorisierten Ackerschlepper die Landwirtschaft und seit jeher sind der Bauer und sein Bulldog ein untrennbares Gespann. Im Freilandmuseum Oberpfalz haben viele historische Landmaschinen ein Zuhause gefunden. Erstmals widmet das Museum den Oldtimern einen eigenen Aktionstag: den Tag der alten Landtechnik. Dort werden die Geräte und ihre Einsatzbereiche vorgestellt. Ein Claas Columbus Mähdrescher aus dem Jahr 1965 rollt dabei beispielsweise genauso über die Museumsfelder wie ein Fendt F 12 aus dem Jahr 1953 der einen Bindemäher zieht.
Passenderweise findet an diesem Tag auch die Getreideernte – die sogenannte Schnittarnt - statt. Dabei werden die Felder nicht nur nach historischem Vorbild mit Originalgeräten abgeerntet, sondern auch stattliche Kornmandl gebunden. Die Besucher können im Freilandmuseum Oberpfalz Landtechnik-Geschichte live erleben und bestaunen. Die Vorführungen beginnen um 13 Uhr.

Quelle: destination.one, zuletzt geändert am 02.02.2024

weniger anzeigenweiterlesen
Tag der alten Landtechnik-300x200.jpg
Tag der alten Landtechnik - Bauer - Bulldog - Balkenmäher
Veranstalter Freilandmuseum Oberpfalz Neusath 200
92507 Nabburg
+49 9433 / 24420 freilandmuseum@bezirk-oberpfalz.de www.freilandmuseum-oberpfalz.de
Anreise Plane Deine Anreise mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln

Unsere Empfehlungen

Entdecken

Unterkunft suchen

HeuteMorgenAm Wochenende
Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!
Alter der Kinder am Anreisetag

Was suchst du?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!

Suchvorschläge