Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Schloss Thumsenreuth

Burgen, Ruinen und Schlösser

Das Schloss Thumsenreuth wurde 1259 erstmals urkundlich erwähnt. Das wunderschöne Schloss mit seinen auffälligen Fensterladen prägt die Ortschaft Thumsenreuth.

Einst im Besitz der Wolff von Weißenstein und mit diesen verwandter Familien, kam Thumsenreuth Anfang des 15. Jahrhunderts in die Hände der Nothafft von Weißenstein. Das Thumsenreuther Schloss war der beliebteste Sitz der Nothafft im Steinwaldgebiet. Jedoch musste 1596 Christoph II. Nothafft von Weißenstein seinen Thumsenreuther Besitz wegen Schulden an Hans Georg Schlaher veräußern. 1661 kam das Schloß in den Besitz der Familie von Lindenfels, welche das Schloss noch heute besitzt.


Autor
Landkreis Tirschenreuth
Landkreis Tirschenreuth
Quelle
Zuletzt geändert am 09.07.2015 07:33:00

Öffnungszeiten


Privatbesitz; keine Besichtigung möglich


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: