Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Max-Reger-Park

Historische Stätten (z. B. Felsenkeller), Parks/Gärten

Der Max-Reger-Park ist von der Altstadt aus über zahlreiche Gassen leicht zu erreichen. An seinem Nordende steht die Nepomukkapelle, die bereits 1738 erbaut wurde. Etwas weiter südlich findet man das Max-Reger-Denkmal und den Tritonbrunnen.


Seit der Eröffnung des Max-Reger-Parks im Jahr 1953 stellt der Tritonbrunnen das Prunkstück der Anlage dar. Der Blickpunkt des Springbrunnens bildet die Bronzefigur der griechischen Meergottheit Triton mit Ihrem menschlichen Oberkörper und dem fischartigen Unterleib.



Rund um die Vogelvolieren am Stadtmühlbach lädt eine artenreiche und naturnahe Gras-, Blumenzwiebel- und Kräuterfläche zum entdecken ein.



In den Sommermonaten von Mitte Juni bis August finden die Weidener Sommerserenaden statt. Zudem gibt es järlich am 3. Sonntag im Juli ein Kinderbürgerfest im Park.



Öffnungszeiten


ganzjährig geöffnet


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: