Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Jugenbergweg

Hoch über dem Regen
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Nittenau
  • Schwierigkeitsgrad:mittel
  • Streckenlänge:12,3 km
  • Dauer:03:04 h
  • Höhenmeter:404 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Über den Kreuzhof und den Knollenhof erreichen Sie eine Anhöhe, von der sich unserem Auge eine grandiose Aussicht auf die Burgruine Stockenfels, das Schloss Stefling und die Burg Hof bietet. Von hier geht es hinunter in das Dobltal, den Guntwiesenbach entlang. Nach einem Kilometer biegen Sie rechts ab zum 612 Meter hohen Jugenberg, der alle anderen Anhöhen des Regentales überragt. Vorbei an bizarren Felsformationen erreichen Sie nach steilem Aufstieg das Gipfelkreuz. Beim Abstieg nach Eckartsreuth öffnet sich an einigen Stellen ein herrlicher Blick ins Regental. Am Waldsaum an der Ostseite des Doblbaches entlang geht es nach einem kurzen Anstieg wieder zurück zum Knollenhof, von wo aus sich nun in östlicher Richtung ein Blick auf die Gipfel des Bayerischen Waldes mit dem Hohen Bogen, Osser und Arber auftut, bevor der Ausgangspunkt wieder erreicht wird.

Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Landkreis Schwandorf
Zuletzt geändert am 01.09.2021 13:29:07