Hallenbad Schwandorf

Schwandorf

Das Hallenbad ist der ideale Ort für Fitness und Erholung für die ganze Familie.

Fast 50.000 Besucher jährlich nutzen das städtische Hallenbad im Schwandorfer Stadtteil Dachelhofen. Für jeden Besucher das richtige Angebot – nach diesem Motto gestaltet das Bäderteam Badevergnügen für Jung und Alt.

Schwimmerbecken:

 

Wassertemperatur: 28 °C
Das Schwimmerbecken ist ein 25 Meter langes Vario-Becken, welches sowohl über einen Schwimmer- als auch einen Nichtschwimmerbereich verfügt. Der Nichtschwimmerbereich ist von 0,30 - 1,80 Meter höhenverstellbar. Beim öffentlichen Badebetrieb beträgt die Höhe 1,20 – 3,80 m. Die maximale Wassertiefe des Hallenbades beträgt 3,80 Meter.
Das Schwimmerbecken verfügt zudem über einen Sprungturm. Nun hat man die Qual der Wahl - will man lieber von einem oder drei Metern aus in die Tiefe springen? 

Kinderbereich:

Wassertemperatur: 31 °C
Auch für die kleinsten Badegäste ist in Dachelhofen etwas geboten: eine Babyrutsche, zwei Wasserfälle, ein Bachlauf und eine wasserspeiende Schildkröte laden die kleinen Wasserratten zu großen Wasserabenteuern ein.


Sauna:

Im Saunabereich kann man sich nicht nur vom Alltagsstress erholen, sondern auch sein Immunsystem stärken und damit Erkältungskrankheiten vorbeugen. 
In der finnischen 90° C - Sauna kommen Besucher in gemütlicher Atmosphäre rasch ins gesunde Schwitzen und Stärken so ihre Abwehrkräfte. Die 60° C – Bio-Sauna mit hoher Luftfeuchtigkeit, sorgt mit aromatisierten Aufgüssen und Lichttherapie für das ganz persönliche Wohlbefinden. Nach dem Erhitzen darf der Körper schrittweise abkühlen. Zuerst an der frischen Luft und nach einer kurzen Dusche geht’s ab ins Tauchbecken.
Tipp: Nur erfahrene Saunagänger sollten den Kopf untertauchen.

Der Aufenthalt in der Dampfsauna ist eine Wohltat für den Körper, regt er doch den Stoffwechsel an und wirkt zudem befreiend auf die Atemwege. Für besonders angenehme und entspannende Momente sorgt eine beheizbare Wärmeliege im Ruheraum. Hier kann man zwischen den Saunagängen entspannen und neue Kraft tanken.

Unser Service für Menschen mit Handicap:

Das Hallenbad Dachelhofen ist weitestgehend barrierefrei, so dass sich auch Rollstuhlfahrer in unserem Hallenbad gut bewegen können.
Behindertengerechte Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Eingang. Eine kleine Hürde jedoch ist die Treppe zur Eingangshalle. Hier steht Ihnen aber ein Treppenlift zur Verfügung. 
Das Schwimmerbecken ist mit Hilfe eines mobilen Schwimmbadlifters zugänglich. Zudem halten wir einen Feuchtraum-Rollstuhl bereit. Unweit der Badehalle befindet sich ein behindertengerechtes WC mit Dusch- und Umkleidemöglichkeit.

Quelle: destination.one, zuletzt geändert am 21.09.2023

weniger anzeigenweiterlesen
Stadt Schwandorf
Hallenbad Schwandorf
Stadt Schwandorf
Sauna

Öffnungszeiten

weniger anzeigenWeitere Öffnungszeiten anzeigen
Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
geschlossen
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Sonntag
geschlossen

Weitere Informationen

Das Hallenbad hat zwischen Oktober und April je nach Witterung geöffnet.

Die weiteren Öffnungszeiten während der Schulferien finden Sie in der Tagespresse, im Internet unter www.schwandorf.de und im Aushang im Hallenbad.

Letzter Einlass: Eine Stunde vor Ablauf der Betriebszeit.

Heute16.04.2024
geschlossen

Alles auf einen Blick

Kontakt Hallenbad Schwandorf Hallenbadstraße 3
92421 Schwandorf
+49 9431 / 51478 hallenbad@schwandorf.de www.schwandorf.de
Anreise Plane Deine Anreise mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln Das Schwandorfer Hallenbad liegt süd-westlich von Schwandorf im Stadtteil Dachelhofen. In der Hallenbadstraße 3, direkt an der städtischen Einrichtung finden Sie zudem auch ausreichend Parkmöglichkeiten.

Unsere Empfehlungen

Entdecken

Unterkunft suchen

HeuteMorgenAm Wochenende
Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!
Alter der Kinder am Anreisetag

Was suchst du?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!

Suchvorschläge