Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Gründungsstätte Köllergrün

Historische Stätten

Der Legende nach haben sich hier 1127 die ersten Ansiedler des Klosters Waldsassen niedergelassen.

Unter Abt Eugen Schmid (1724-44) wurden hier eine Kapelle und eine Einsiedelei errichtet. 1810 brach man die Gebäude wieder ab. Der Gerwigkreis Waldsassen errichtete 1974 diese Gedenkstätte mit Stein und Doppelbalkenkreuz aus Granit.

Zu erreichen mit dem PKW stadtauswärts Richtung Cheb, dann weiter Richtung Münchenreuth - direkt an der Straße rechts. Oder über den Wanderweg Nr. 2.

Autor
Stadt Waldsassen
Stadt Waldsassen
Quelle
Inge Frank
Zuletzt geändert am 13.09.2022 06:15:00
Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise:



Wir sind gerade dabei, unsere Website oberpfaelzerwald.de zu überarbeiten. Dabei möchten wir auch die Rückmeldungen unserer Nutzer und Gäste einfließen lassen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich 5 Minuten Zeit nehmen und unsere kurze Online-Umfrage beantworten.

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme verlosen wir einen Gutschein für den Besuch einer Zoigl-Wirtschaft, falls Sie uns am Ende der Umfrage Ihre Kontaktdaten hinterlassen möchten (optional).