Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Grenzlandturm Bärnau

Aussichtspunkt/-türme, Freilichtbühnen/-theater

Ob Sommer oder Winter: Der Bärnauer Grenzlandturm ist immer ein lohnendes Wanderziel!

Der Turm wurde 1913 von Professor Franz Xaver Mayer erbaut. Nach dem 2. Weltkrieg verlief hier nur durch einen Weg getrennt der "Eiserne Vorhang". Nach wechselnden Besitzverhältnissen und Verwendungszecken erwarb ihn 2009 die Stadt Bärnau. Der Turm wurde zu einem Markenzeichen und ist eine beliebtes Fotoobjekt.

Vom Grenzlandturm aus bietet sich ein herrlicher Ausblick nach Tschechien, weit in die Gegend von Tachov. Ein Sück oberhalb des Turmes befindet sich eine entsprechende Panoramatafel.

Außerdem finden am Grenzlandturm unregelmäßig Theaterausführung statt.

Im Winter ist der Weg zum Grenzlandturm nicht immer schneefrei!




Autor
Landkreis Tirschenreuth
Landkreis Tirschenreuth
Quelle
Tourist-Info der Stadt Bärnau im Geschichtspark Bärnau-Tachov
Zuletzt geändert am 26.03.2021 10:18:00

Öffnungszeiten


ab Mai bei guter Witterung sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr. Öffnung auf Anfrage unter +49 9635/345 00 28.


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: