Gedenkstein zur Bayerischen Verfassung

Bodenwöhr

Ein wichtiges Ereignis für ganz Bayern im Jahre 1818 war due Verfassungsgebung durch König Max I. an sein Volk. Durch kgl. Befehl wurde am 13. Juni 1818 um 9.00 Uhr dem Vorsteher und derm Werkmeister des Berg. und Hüttenamtes Bodenwöhr die Verfassungsurkunde in feierlicher Weise im Bergamtslokal verkündet und der Eid auf die "Constitution" abgenommem. Zur Erinnerung an die Verfassung von 1818 wurde im "Hain" am Schlossberg, etwa an der Stelle wo einst das alte Hammerherren-Wohnhaus (das Schloss) stand, wohl vermutlich erst anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Verfassung im Jahr 1843, ein etwa 2m hoher Gedenstein aus Sandstein, der die Jahreszahl 1818 trägt und von der Bodenwöhrer Bevölkerung gestiftet wurde, errichtet.

Quelle: destination.one, zuletzt geändert am 07.02.2023

weniger anzeigenweiterlesen
Von Cm95 - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45977531
Bodenwöhrer Gedenkstein
TI Bodenwöhr
Fernansicht

Öffnungszeiten

weniger anzeigenWeitere Öffnungszeiten anzeigen
Montag
jederzeit frei zugänglich
Dienstag
jederzeit frei zugänglich
Mittwoch
jederzeit frei zugänglich
Donnerstag
jederzeit frei zugänglich
Freitag
jederzeit frei zugänglich
Samstag
jederzeit frei zugänglich
Sonntag
jederzeit frei zugänglich

Weitere Informationen

/

Heute22.04.2024
geöffnet

Alles auf einen Blick

Kontakt Gedenkstein zur Bayerischen Verfassung Am Hammersee
92439 Bodenwöhr
+49 9434/902273 tourismus@bodenwoehr.de www.bodenwoehr.de
Anreise Plane Deine Anreise mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln

Unsere Empfehlungen

Entdecken

Unterkunft suchen

HeuteMorgenAm Wochenende
Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!
Alter der Kinder am Anreisetag

Was suchst du?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!

Suchvorschläge