Freilandmuseum Oberpfalz

Freilandmuseum Oberpfalz

Nabburg

Zwischen Feldern, Wiesen und Streuobstflächen eingebettet liegen Mühlental, Stiftland-, Waldler-, Jura- und Naabtaldorf.  Insgesamt zeigt das Museum des Bezirks Oberpfalz bei einem ca. zweistündigen Rundgang auf einer Fläche von 33 ha 50 wieder errichtete Gebäude, welche die verschiedenen Regionen der Oberpfalz widerspiegeln. Die Museumsgärten bieten Einblicke in die Geschichte des bäuerlichen Nutzgartens. Rekonstruierte Oberpfälzer Samgärten, alte Kulturpflanzen und geschützte Wildpflanzen sind zu entdecken wie Kriechenpflaumen, Heilziest und Guter Heinrich. Im Mittelpunkt stehen zum Beispiel die alten Gemüsesorten in den Gartenbeeten.
Auch die Nutztiere der vergangenen Zeiten erleben die Besucher hautnah.
Das Bauen, Wohnen und Wirtschaften der letzten 300 Jahre in ihrer regionalen und sozialen Vielfalt wird im Freilandmuseum auch und besonders für Kinder lebendig dargestellt. Viele Ausstellungen und Aktionen wie Bauernbrot backen, Kartoffelernte oder Abfischen der Teiche machen es zu einem lebendigen Ort der Geschichte. 

Die Keimzelle des Freilandmuseums ist der an Ort und Stelle erhaltene "Edelmannshof" im drei Kilometer entfernten Perschen. Der "Edelmannshof" ist ein langgestreckter Dreiseithof, dessen vierte Seite durch das Hoftor abgeschlossen wird.

 

Tipps zu Veranstaltungen sind im Jahresprogramm des Freilandmuseums zu finden. 

Die Museumssaison ist von März bis November.

Außerdem gibt es ein umfangreiches Führungsangebot sowie mehrere Aktionstage nach Themen.

Quelle: destination.one, zuletzt geändert am 14.05.2024

weniger anzeigenweiterlesen

Entdecke das Freilandmuseum Oberpfalz beim virtuellen Museumsrundgang.

Audioguides

Audioguide
Thomas Kujat
Freilandmuseum Oberpfalz
Oberpfälzer Wald / Thomas Kujat
Freilandmuseum Oberpfalz
Thomas Kujat
Freilandmuseum Oberpfalz
Highlight Natur-Navi.jpg

Öffnungszeiten

weniger anzeigenWeitere Öffnungszeiten anzeigen
Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag
09:00 - 18:00 Uhr

Weitere Informationen

Freilandmuseum Neusath:
Museumssaison im Freigelände von Frühlingsbeginn bis Ende 1. Novemberwoche: Dienstag bis Sonntag von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr (Einlass bis 17:00 Uhr)

Montag Ruhetag, außer an Feiertagen

Bauernmuseum Perschen:
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 09:00 - 18:00 Uhr

Heute28.05.202409:00 - 18:00 Uhr
geöffnet

Alles auf einen Blick

Kontakt Freilandmuseum Oberpfalz Neusath 200
92507 Nabburg
+49 9433 / 2442 - 0 freilandmuseum@bezirk-oberpfalz.de www.freilandmuseum.org
Anreise Plane Deine Anreise mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln Für Wanderer und Radfahrer: Wegstrecke vom Bahnhof Nabburg nach Perschen 2,5 km und weitere 2,5 km nach Neusath.
Für Autofahrer: Autobahnausfahrt Nabburg - rechts - Oberviechtacher Straße - 3. Ausfahrt im Kreisverkehr - weiter bis zum Oberpfälzer Freilandmuseum auf der rechten Seite

Unsere Empfehlungen

Entdecken

Unterkunft suchen

HeuteMorgenAm Wochenende
Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!
Alter der Kinder am Anreisetag

Was suchst du?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!

Suchvorschläge