Bierführung - Ein "Zoigl" der Vergangenheit

Sonntag, 03. März 2024
ab 15:00 Uhr
Nabburg

Zum 500-jährigen Jubiläum im Jahr 2016 war das „Reinheitsgebot“ in aller Munde. Bei dieser Führung ist es mehr noch - das Bier selbst, einst „Grundnahrungsmittel“, sozialer Kitt, Mythos und, nach mittelalterlicher Ansicht, sogar „göttliche Medizin“. Gästeführerin Irene Ehemann hat zur heimischen Bierkultur historische Quellen angezapft. So lässt sich mancher Erinnerungskrug mit Geschichte(n) füllen - über längst verschwundene Sudhäuser, Brau- meister oder aber die Nabburger Wirtshaustradition seit 1480. Zum gemütlichen Abschluss kehren wir zu einer kleinen Brotzeit bei den Wirten „Gastliches Nabburg“ ein.

Treffpunkt: Schlosshof Nabburg
Dauer der Führung: ca. 2 Stunden

Ein Gemeinschaftsprojekt des Fremdenverkehrsvereins und der Stadt Nabburg mit den Wirten „Gastliches Nabburg“.

Quelle: destination.one, zuletzt geändert am 13.02.2024

weniger anzeigenweiterlesen
beer-4893536_1920.jpg
Bier-Geschichte in Nabburg
Veranstalter Stadt Nabburg Oberer Markt 16
92507 Nabburg
09433 1826 touristik@nabburg.de www.nabburg.de
Anreise Plane Deine Anreise mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln Treffpunkt: Schlosshof Nabburg
Anmeldung bei Irene Ehemann: 09433 / 9617
Kostenlose Parkplätze finden Sie im Seyerleingarten nach dem Schlosshof.

Unsere Empfehlungen

Entdecken

Unterkunft suchen

HeuteMorgenAm Wochenende
Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!
Alter der Kinder am Anreisetag

Was suchst du?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!

Suchvorschläge