Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Wittelsbacher Burgensteig

Zwischen den Burgen zu Lengenfeld und Kallmünz
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Burglengenfeld
  • Schwierigkeitsgrad:mittel
  • Streckenlänge:25,0 km
  • Dauer:05:15 h
  • Höhenmeter:223 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Der Wittelsbacher Burgensteig führt den Wanderer zunächst durch das baumreiche Raffa von den „Sieben Wegen“ zum alten Jägerhaus. Dort kann man die hochwertigen Holzkunstwerke im Kunstgarten bewundern. Die Kunstausstellung ist eine in der Region einzigartige Open-Air-Ausstellung, die für die Öffentlichkeit Tag und Nacht kostenlos frei zugänglich ist.

Weiter geht es gemütlich in Richtung Kallmünz vorbei an Buchen-, Nadel- und Mischwäldern. Beim Austritt aus dem Waldgebiet kann man einen einzigartigen Blick auf die Kallmünzer Burg genießen. In Kallmünz angekommen findet man gewiss eine gemütliche Einkehrmöglichkeit in einem der zahlreichen Wirtschaften, wo man sich für den Rückmarsch zum Schlossberg über die Eicher Höhen stärken kann.

Auf der Strecke nach Burglengenfeld genießt man immer wieder eindrucksvolle Aussichten in das Naabtal. Dieser Weg mündet bei Loisnitz in die Jurasteig – Burg Lengenfeld Schlaufe und führt den Wanderer über See nach Burglengenfeld zurück.

Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Zuletzt geändert am 05.08.2020 15:26:17