Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Wanderweg Nr. 9: Marterlweg

Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Waldsassen
  • Schwierigkeitsgrad:leicht
  • Streckenlänge:12,9 km
  • Dauer:03:55 h
  • Höhenmeter:254 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Zum Erscheinen des Buches "Innehalten, beten, staunen" des Gerwigkreises, in dem die Flurdenkmäler im Gebiet der Stadt Waldsassen aufgenommen sind, wurde ein Wanderweg markiert, der an 20 typischen Flurkreuzen und Marterln vorbeiführt. 

Der Weg beginnt beim Chodau Gedenkstein an der Abzweigung Gerwigstraße, führt entlang des Stationsweges bis zum Waldrand beim Zieglerteich, von dort vorbei an den barocken Stationen des schmerzhaften Rosenkranzes bis zur Abzweigung Alte Münchenreuther Straße. Nach 200 m verläßt er den Wald und steigt hinab in die Senke mit Blick zur Wallfahrtskirche Kappl. Dann stark ansteigend zum Dorf Münchenreuth vorbei an der Pfarrkirche zum alten Zollhaus Richtung Schirndinger Straße. Nach Überquerung ein kurzes Stück auf der Zufahrtstraße nach Pechtnersreuth bis zur bekannten "Weißen Marter". Von da links in den Wald abzweigend führt ein Pfad bis zur idyllisch gelegenen Mariengrotte in einem alten Steinbruch.

Hier ist etwa die Hälfte der Wegestrecke von insgesamt 12 km erreicht. Der Wanderweg wendet sich scharf nach links auf einem anderen, am Waldrand gelegenen Grasweg zurück zur Schirndinger Straße TIR 20. Nach Überquerung beginnt der sog. Steinweg, eine Schotterstraße, die an 5 Gedenkkreuzen vorbeiführt. Jetzt ist die Kappl erreicht. Einkehrmöglichkeit im Kapplwirtshaus. Nach der Kappl führt der Weg bei einem eisernen im Steinblock verankertem Kreuz rechts auf dem Nurtschweg vorbei an der Waldkapelle bis zur Ortsflur Waldsassen. Am Zaun der Schrebergärten entlang biegt er bei einem Holzkreuz scharf links ab und ein Pfad bringt den Wanderer vorbei an einer Siedlung und einem Spielplatz nach Überquerung der Schützenstraße zurück zum Startpunkt.

Bitte beachten: Der Weg ist nur in der beschriebenen Richtung ausgeschildert.

Einkehrmöglichkeiten:

Gasthaus Rosner, Kappl 1 (Ruhetage erfragen)


weitere Informationen:

Tourist-Info
Basilikaplatz 3
95652 WaldsassenTelefon: +49 9632 / 88-160 www.waldsassen.de


Webcode: 147402

Stichworte: Stiftland





Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Landkreis Tirschenreuth
Zuletzt geändert am 21.12.2020 10:18:21