Kanufahren auf der Naab - Etappe 2

Kanu/Kajak-Tour

Tipps

Auf der Naab unterwegs - von Nabburg nach Schwandorf.

ACHTUNG: Aufgrund von Brückenarbeiten am Wehr 2 in Schwarzenfeld nicht über den Schlosspark umtragen, sondern der Beschilderung vor Ort folgen! Ungeübten Paddlern wird empfohlen, auf der eingezeichneten Umleitungsstrecke zu umtragen.

ACHTUNG: Aufgrund von Brückenarbeiten am Wehr 2 in Schwarzenfeld nicht über den Schlosspark umtragen, sondern der Beschilderung vor Ort folgen! Ungeübten Paddlern wird empfohlen, auf der eingezeichneten Umleitungsstrecke zu umtragen.

Alles auf einen Blick

Kanufahren auf der Naab - Etappe 2

Tourdaten
Schwierigkeit leicht

Dauer 03:14 h

Länge 19,5 km

Höhenmeter 13 hm

Startpunkt Nabburg, Beginn der Tour

Anreise
PKW:

Gleich in der Nähe der Einstiegsstelle sind Parkmöglichkeiten an der Nordgauhalle vorhanden.

ÖPNV:

Die Einstiegsstelle liegt nur wenige Minuten entfernt vom Bahnhof in Nabburg. Plane jetzt deine Anreise mit dem Bayern-Fahrplan.

Tourenbeschreibung

Auf dieser Etappe von Nabburg nach Schwandorf erlebst du neben dem ultimativen Kanuerlebnis auch eine Menge Kultur. Beginnend in der mittelalterlichen Stadt Nabburg, wo romantische Gassen, historische Gebäude und beeindruckende Kirchen darauf warten von dir entdeckt zu werden, geht es weiter auf der gemächlich dahinfließenden Naab in Richtung Süden. Durch den schmucken Markt Schwarzenfeld lässt du dich stromabwärts durch die ursprüngliche Flora und Fauna des Naturschutzgebiets Charlottenhofer Weihergebiet treiben. Mit Blick auf das Fronberger Schloss erreichst du schließlich die quirlige Stadt Schwandorf, die mit so manchen kulturellen Höhepunkten aufwartet. Egal ob Geschichts-, Kunst- oder Kulinarikliebhaber, jeder findet das passende Angebot in Schwandorf. 

Sehenswertes auf der Strecke:
  • Wallfahrtskirche am Miesberg
  • Schloss Schwarzenfeld
  • Naturschutzgebiet Charlottenhofer Weihergebiet
  • Oberpfälzer Künstlerhaus
  • Wallfahrtskirche am Kreuzberg
  • Historisches Felsenkeller-Labyrinth
Wehre und Gefahrenstellen:
  • Wehr 1 Schwarzenfeld (66,4 km): Abstand halten, nicht befahren
  • Wehr 2 Schwarzenfeld (65,8 km): Wehr über Schlosspark ca. 450m umtragen und in Nebenarm der Naab nach dem Schwimmsteg wieder einsetzen (Bootswagen empfohlen) ACHTUNG: Aufgrund von Brückenarbeiten in Schwarzenfeld nicht die Umtragung durch den Schlosspark nutzen, sondern der Beschilderung vor Ort folgen! Ungeübten Paddlern wird empfohlen, auf der eingezeichneten Umleitungsstrecke zu umtragen.
  • Hollerwehr (58,6 km): Abstand halten, nicht befahren
  • Wehr Fronberg (57,4 km): rechts umtragen, Umgehungsbach nach Besichtigung befahrbar
  • Oberes Wehr Schwandorf (56,4 km): rechts umtragen, Umgehungsbach nach Besichtigung befahrbar
Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten:
  • Schlosspark Schwarzenfeld
  • Schloss Schwarzenfeld
  • Wehr Fronberg
  • Wehr Schwandorf
  • Stadtpark Schwandorf (beim Kanuclub Schwandorf)

Quelle: tourinfra.com, zuletzt geändert am 03.08.2023

weniger anzeigenweiterlesen
Stadt Schwandorf / Thomas Kujat
Die Naab entdecken
Stadt Schwandorf / Thomas Kujat
Eintauchen in die Idylle entlang der Naab
Oberpfälzer Wald / Thomas Kujat
Die Stadt Schwandorf aus einer anderen Perspektive entdecken

Unsere Empfehlungen

Entdecken

Details ans Handy senden:

QR-Code Generierung nicht erfolreich!

Unterkunft suchen

HeuteMorgenAm Wochenende
Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!
Alter der Kinder am Anreisetag

Was suchst du?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!

Suchvorschläge