Burg Leuchtenberg


Bedeutendste und sehr gut erhaltene Burganlage der Oberpfalz mit unvergleichlicher Fernsicht.


Aussichtspunkt/-türme
für Gruppen, für Schulklassen, für Kinder (jedes Alter), Deutsch, Englisch, Barzahlung, WC-Anlage

Meistgerühmte Burganlage der Oberpfalz in eindrucksvollem Erhaltungszustand. Stammsitz der Landgrafen von Leuchtenberg, seit 1124 erwähnt, im späten Mittelalter bedeutend erweitert. Seit 1714 beginnt der Verfall, dem erst das 19. Jahrhundert Einhalt bietet. Heute ist die Burg Leuchtenberg eine bestens gepflegte Burgruine: Der ehemalige Bestand ist deutlich erkennbar. Viele sehenswerte Einzelheiten, wie die Burgkapelle und der Rittersaal wurden bewahrt. Jährlich finden von Mai bis August innerhalb der Burgmauern die bekannten Burgfestspiele Leuchtenberg als größtes Freilichttheater Ostbayers statt.

Ausführliche Informationen zur Geschichte der Burg findet man unter www.burgruine-leuchtenberg.de!

Anmeldung und Kontakt Burgführungen:
Burgwartin: Rita Lingl
+49 175 / 3341263
burgwart@burgruine-leuchtenberg.de


Audio: Burg Leuchtenberg

Anreise:
Von Regensburg: Über die A93. Beim Kreuz Oberpfälzer Wald auf die A6 Richtung Prag/Praha/Waidhaus/Vohenstrauß/Tschechien wechseln. Die Ausfahrt Leuchtenberg auf die B22 Richtung Cham/Oberviechtach/Tännesberg nehmen.

Von Hof: Über die A93 Ausfahrt Altenstadt a. d. Waldnaab. Rechts abbiegen und den Kreisverkehr passieren. Auf die Ostmarkstraße/B22 fahren und auf B22 bleiben.


Preisinformationen:
Eintrittspreise:
Erwachsene: 2,00 €
Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche bis 15 Jahren, Studenten, Schüler, Behinderte, Wehrpflichtige: 1,00 €

Schulklassen mit Lehrkräften, sowie diese in angemessener Zahl begleitendes Betreuungspersonal, sind vom Eintritt befreit.


Führungen nach vorheriger Anmeldung:
Aufpreis: 2,00 € pro Person
Schulklassen mit Führung: á 2,00 €
Gruppenführungspreis: 30,00 €



Ruhetage:
Montag, Dienstag


Öffnungszeiten:
1. April bis 31. Oktober:
Mittwoch bis Sonntag von 10.30 bis 17 Uhr; im Juli und August bis 18.00 Uhr.*
Montag und Dienstag geschlossen

* An den Wochenenden im Juni und Juli ist die Burg auf Grund nachmittäglicher Theateraufführungen nur bedingt zu besichtigen. Ebenso werktags während den Schulaufführungen in der 2. Julihälfte.
-Änderungen vorbehalten-

Eintrittspreise:
Erwachsene: 2,00 €
Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche bis 15 Jahren, Studenten, Schüler, Behinderte, Wehrpflichtige: 1,00 €
Schulklassen mit Lehrkräften, sowie diese in angemessener Zahl begleitendes Betreuungspersonal, sind vom Eintritt befreit.

Führungen nach vorheriger Anmeldung:
Aufpreis: 2,00 € pro Person
Schulklassen mit Führung: á 2,00 €
Gruppenführungspreis: 30,00 €

Auf Wunsch finden für Schulklassen und Kindergruppen Burgrallyes statt.

An den Kindergeburtstagen und Märchenabenden haben auch unsere kleinen Burgbesucher die Möglichkeit, einmal die Zeit der Ritter und Burgfräulein zu erleben.

Adresse:
Burgweg 10
92705 Leuchtenberg
www.leuchtenberg.de/burg.htm
info@leuchtenberg.de
+49 9659 / 92104

Ansprechpartner:
Burgwartin Rita Lingl
Burgweg 10
92705 Leuchtenberg

burgwart@burgruine-leuchtenberg.de

»Mehr Details«



Touren in der Nähe


Details an Handy senden: