Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Zuweg Goldsteig - Nr. 8A Pfreimd - Trausnitz

Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Pfreimd
  • Schwierigkeitsgrad:mittel
  • Streckenlänge:7,9 km
  • Dauer:02:20 h
  • Höhenmeter:167 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Durch das Pfreimdtal nach Trausnitz

Dieser Ge(h)nuss-Steig startet im geschichtsträchtigen Städtchen Pfreimd. In der ehemaligen Landgrafenstadt ist neben dem Turmmaurerturm und dem Schlosshof vor allem die Pfarrkirche mit herrlichen Stuckarbeiten in reinem Weiß sehr sehenswert. Besonders attraktiv für Wanderer ist Pfreimd auch aufgrund des Bahnanschlusses und der Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Ab dem Wanderstartpunkt begleitet Sie das malerische Flüsschen Pfreimd auf seinem Lauf. Besonders beeindruckend sind die Blicke in die Natur – wilde Flusswelten und eingeschnittene Berg- und Tallandschaften gilt es zu erkunden. In Stein, unterhalb der Befestigung, grasen Tag ein Tag aus Ziegen an den steilen Magerrasenhängen. Über Wald, Feld und Flur erreichen Sie schließlich Trausnitz. Hier mündet der Zuweg in den Goldsteig.

Ein Abstecher zur Burg Trausnitz und in die Versöhnungskapelle mit Sachsenturm lohnt sich.


Informationen:

Stadt Pfreimd
Tel. 09606 8890,
info@pfreimd.de,
www.pfreimd.de

Autor
Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Quelle
Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Zuletzt geändert am 19.11.2019 00:18:49