Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Zuweg Goldsteig - Nr. 25B Nittenau - Waldhaus Einsiedel (Süd)

Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Nittenau
  • Schwierigkeitsgrad:sehr leicht
  • Streckenlänge:6,9 km
  • Dauer:02:30 h
  • Höhenmeter:89 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Durch den Einsiedler Forst

 Ausgehend vom Nittenauer Ortsteil Bergham führt der Ge(h)nuss-Steig „Durch das Sulzbachtal“ zum Waldhaus Einsiedel, das direkt an der Haupttrasse des Goldsteigs liegt. Die gemütliche Tour geleitet Sie durch den sagenumwobenen Einsiedler Forst. Gut ausgebaute Wege im Nadelgehölz ermöglichen Wandervergnügen bei jedem Wetter. Nach einigen Kilometern gelangen Sie schließlich zum Qualitätsweg Goldsteig. Mitten im Grün liegt dann das urgig-gemütliche Waldhaus Einsiedel. Gönnen Sie sich im Biergarten eine Erfrischung und eine Brotzeit. Für Kinder gibt es einen Spielplatz. (Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über die Öffnungszeiten!)

Tipp für eine Tagestour:

Den Zuweg können Sie zusammen mit dem Goldsteig und dem Zuweg 25A von Nittenau über Sollbach zum Goldsteig wunderbar zu einer längeren Tour (15 km) verbinden.

 

Informationen:

Tourist-Info Nittenau, Tel. 09436 902733, touristik@nittenau.de, www.nittenau.de

Autor
Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Quelle
Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Zuletzt geändert am 12.02.2020 17:16:10