Workshop: Wilde Fermente - Gemüse einlagern wie früher

Donnerstag, 19. September 2024
14:00 - 15:30 Uhr
Nabburg

Fermentieren ist heutzutage weniger Menschen ein Begriff, als es Früher der Fall war. Zu Zeiten, als es noch keine zuverlässigen Kühlschränke gab und das Wort Wegwerfgesellschaft noch nicht erfunden war, brauchte man eine einfache Möglichkeit, Gemüse haltbar zu machen. Durch die Fermentation gelingt es, Gemüse und Obst zu konservieren und so mehrere Wochen bei Zimmertemperatur oder im Keller lagern zu können. Bei Fermentieren denken die meisten sofort an Sauerkraut. Dieses wird im eigenen Zellsaft geknetet und eingelagert. Neben dem klassischen Sauerkraut gibt es jedoch eine Menge anderer Gemüse- uns Obstsorten, die durch die Milchsäuregärung nicht nur nachhaltig konserviert werden, sondern auch lecker und gesund sind! Denn anders als beim Kochen, Braten oder Garen bleiben all die Vitamine beim Fermentieren in unserem Gemüse erhalten. Bei einer Nachmittagsveranstaltung am 14. September können die Teilnehmenden selbst Hand anlegen und unter Anleitung von Sofia Röder (Umweltpädagogin der LBV Station Regenstauf) lernen, Gemüse milchsauer einzulegen wie in Großmutters Zeiten. Die Veranstaltung eignet sich für alle Altersgruppen, macht Spaß und ihr habt auch noch Wochen nach der Veranstaltung etwas davon: denn dann sind eure leckeren Fermente fertig und bereit zum Verzehr!
Die Teilnehmenden bringen bitte mit: Schüssel, Schneidebrett, Messer, Küchenhobel, zwei 1-Liter-Einmachgläser  (z.B. mit Schnappverschluss). 

Das Angebot ist im Eintrittspreis enthalten. Es fallen 10€ Materialkosten an, die in bar vor Ort bezahlt werden.
Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich, da die Plätze begrenzt sind!
Bei Teilnahme am Angebot kann kein Wegfall des Eintrittspreises (z.B. durch den Besitz einer Jahreskarte, einer Mitgliedschaft im Museumsförderverein, etc.) und keine Ermäßigung auf den Eintrittspreis gewährt werden.

Quelle: destination.one, zuletzt geändert am 02.02.2024

weniger anzeigenweiterlesen
Gemüseernte-267x200.jpg
Workshop: Wilde Fermente - Gemüse einlagern wie früher
Veranstalter Freilandmuseum Oberpfalz Neusath 200
92507 Nabburg
+49 9433 / 24420 freilandmuseum@bezirk-oberpfalz.de www.freilandmuseum-oberpfalz.de
Anreise Plane Deine Anreise mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln

Unsere Empfehlungen

Entdecken

Unterkunft suchen

HeuteMorgenAm Wochenende
Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!
Alter der Kinder am Anreisetag

Was suchst du?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!

Suchvorschläge