Karte öffnen
Ich suche:
Bräu-Wirt in Weiden in der Oberpfalz, © Thomas Kujat

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Winterliches Stadterlebnis in Weiden

Ein Wochenende in der Oberpfalz

Manchmal möchte man dem weihnachtlichen Trubel zu Hause für einen Moment entfliehen und sich ein romantisches Wochenende zu zweit machen. Die Stadt Weiden im Oberpfälzer Wald verzaubert nicht nur mit weihnachtlichem Markttreiben, sondern auch mit besonderen Geschenkideen.

Als größte Stadt im Oberpfälzer Wald ist Weiden, das direkt an der Waldnaab liegt, das urbane Zentrum in der wald- und wasserreichen Region. Ein Muss für alle, die Weiden in der Vorweihnachtszeit besuchen, ist natürlich ein Abstecher auf den Christkindlmarkt.

 

Christkindlmarkt Weiden

Vor der Kulisse des Alten Rathauses und den liebevoll renovierten Altstadthäusern mit vielen Renaissance-Giebeln erwartet die Besucher auf dem Oberen Markt eine einzigartige romantische Atmosphäre. Der Weidener Christkindlmarkt bringt Weihnachtsstimmung in die Stadt. Übrigens lässt sich der Weihnachtsmarkt ab dem Jahr 1600 urkundlich belegen und ist somit der zweitälteste Christkindlmarkt in Bayern. Geschmückte Buden mit Krippenfiguren und Weihnachtsschmuck reihen sich neben duftende Leckereien von Bratwurstsemmel, Glühwein, gebrannte Mandeln und vielem mehr. Das markante Rathaus verwandelt sich alljährlich in einen nostalgischen Adventskalender. Was sich wohl hinter den Türchen verbirgt? Eine weitere Attraktion ist die liebevoll gestaltete „Brunnenkrippe“.
 

Shopping in Weiden

Und auch als Einkaufsstadt hat sie viel zu bieten. Am Marktplatz gibt es viele kleine Läden und im Anschluss an das Obertor eine lebendige Fußgängerzone mit vielen größeren Geschäften. Auch der Hofladen im Gewerbegebiet Mitte, unweit der Fußgängerzone, ist einen Besuch wert. Dort kann man viele regionale Produkte von Erzeugern aus dem Oberpfälzer Wald kaufen. Das Angebot ist äußerst vielfältig. Es reicht von Lebensmitteln bis hin zu handwerklichen Produkten, die gerne zum Fest verschenkt werden.

 

Weiden - einfach lecker!

Die Renaissance-Fassaden bilden eine prächtige abendliche Kulisse für die vielen Restaurants am Unteren Markt. Eine gute Adresse ist beispielsweise die Steaklounge. In einem kleinen gemütlichen Altstadthaus werden dort Premium-Steaks aus regionaler Zucht serviert. Aber auch für Fischliebhaber und Vegetarier wird gesorgt. Und neben hervorragendem Essen bietet die Steaklounge auch noch eine außergewöhnliche Getränkeauswahl.

 

Gemütlich übernachten im Oberpfälzer Wald

Am besten bleibt man über Nacht. Ob im Brunners, im Altstadthotel zum Bräu-Wirt oder im Klassik Hotel am Tor – die Altstadt bietet viele Übernachtungsmöglichkeiten. Wer über den Marktplatz spaziert und dabei das Obere und Untere Tor durchquert, wandelt übrigens auf einem historischen Handelsweg. Die „Goldene Straße“, welche Prag mit Nürnberg verband, prägte auch die oberpfälzische Stadt.

 

Kultur erleben

Am nächsten Tag steht ein Besuch im Internationalen Keramik-Museum an. Nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt zeigt es auf über 1000 Quadratmetern faszinierende innovative Designentwürfe, Handwerkserzeugnisse und kostbare Kunstwerke aus sieben Jahrtausenden Kunst- und Kulturgeschichte der Keramik. Die Sammlung beeindruckt mit vielen Exponaten aus aller Welt und man bekommt einen guten Eindruck, welche Bedeutung Porzellan und Keramik für die Menschen hat und hatte.

Nach einem Spaziergang im Max-Reger-Park, kann man sich beispielsweise im traditionsreichen Café Büttner mit feinen Kaffeespezialitäten aufwärmen. Bei den traumhaften Kuchen- und Tortenvariationen fällt eine Auswahl schwer.

 

Weidener Thermenwelt

Der Nachmittag steht ganz im Zeichen von Wellness und Wohlbefinden. In der Thermenwelt Weiden kann man nicht nur im Thermalbecken, das vom Sportbereich abgeteilt ist, in Ruhe entspannen. In acht verschiedenen Saunen im Innen- und Außenbereich ist für jeden Wellnessliebhaber etwas dabei.

 

Weiden in der Adventszeit – das ist wirklich eine Reise wert.

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: