Karte öffnen
Ich suche:
Radeln bei Flossenbürg, © Oberpfälzer Wald, Lkr. Neustadt/WN

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Wintererlebnisse im Oberpfälzer Wald

Tipps für kalte Tage

Wärme tanken, lachen, glücklich shoppen und entdecken: Es gibt viele Möglichkeiten, den Winter im Oberpfälzer Wald zu genießen!

Wenn draußen winterliches Schmuddelwetter Einzug hält, bietet der Oberpfälzer Wald jede Menge interessante und außergewöhnliche Gelegenheiten, sich eine kleine Auszeit von Kälte und Nässe zu gönnen. Ob herzerwärmende Theaterstücke, beeindruckende Felsenkeller, Wellness und Wärme im Sibyllenbad oder einfach Shoppingglück im neuen NOC Weiden: mit diesen Tipps kommt man bestens durch den Oberpfälzer Winter.

Wie wäre es zum Beispiel damit, die kalte Jahreszeit dafür zu nutzen, endlich mal wieder ausgiebig Zeit mit der besten Freundin zu verbringen? Beim „Mädlstag“ im Sibyllenbad Neualbenreuth steht Wärme tanken und genießen auf dem Programm – kostbare gemeinsame Stunden, wie sie im Alltag oft einfach zu kurz kommen. Im Paketpreis für zwei (€ 161,00; auch als Gutschein erhältlich) ist ganztägig der Eintritt in die großzügige Bade- und Wellnesslandschaft enthalten. Die kohlensäurehaltige Sibyllenquelle entfaltet ihre wohltuende Wirkung in den drei Innenbecken mit 34-36 °C. Das irisch-römischen Dampfbad und der orientalische BadeTempel laden dazu ein, mal richtig die Seele baumeln zu lassen. Besonderes Highlight sind außerdem ganze acht verschiedene Saunen im Bauhausstil – schlicht und ergreifend erholsam eben. Beim „Mädlstag“ erwarten euch außerdem eine entspannende Gesichtsmassage sowie eine zellaktivierende Nachtkerzenöl-Packung im angenehm temperierten Wasserbett. Übrigens: jeden Dienstag ab 17 Uhr ist im Sibyllenbad Damenwellness angesagt – dann ist der Wellnessbereich ganz uns Frauen vorbehalten. Infos www.sibyllenbad.de

Zugegeben nicht gerade Badetemperatur, aber bei winterlichen Außenverhältnissen klingen 8 °C doch fast schon wieder verlockend, oder? Dieses Klima herrscht das ganze Jahr über in den Schwandorfer Felsenkellern. Die riesigen Kelleranlagen sind nur mit einer Führung zu besichtigen – dafür gibt es aber zahlreiche Termine und Gelegenheiten. Ein besonderer Tipp sind dabei die Erlebnisführungen an den Sonntagen: hier setzen Schauspieler die Geschichte der sogenannten „Kellerdiebe“ direkt in den historischen Gewölben in Szene – eindrucksvoller kann man die Schwandorfer Unterwelt mit über 60 restaurierten Bier- und Gärkellern kaum entdecken. Und auch als Klangraum sind die Keller nicht zu verachten: im (beheizten!) Kulturkeller locken regelmäßig Konzerte in einer ganz besonderen Atmosphäre. So gastieren am 2.11. Hundredseventy Split, am 16.11. Paddy’s Last Order, am 30.11. Richie Necker and Friends und am 14.12. die Rattle Gang im unterirdischen Konzertraum. Infos: www.schwandorf.de

Gegen Winterblues – und anderes mehr – ist bekanntlich Lachen die beste Medizin. Für eine intensive Lachmuskel-Therapie sorgt mit Sicherheit die „Ladies Night“ des Landestheaters Oberpfalz – denn die Oberpfälzer Chippendales sind zurück! In der Stadthalle Vohenstrauß unternehmen Stefan, Rudi, Holger, Leonhard, Franz-Xaver und Toni den gewagten Versuch, mit ihren keinesfalls makellosen Körpern den Chippendales Konkurrenz zu machen – und gleichzeitig ihre Zahlungsunfähigkeit zu beheben. Denn das Leben hat den sechs Freunden übel mitgespielt: Wenn gleichzeitig die Firma, für die man jahrelang geschuftet hat, dicht macht, schmierige Geldverleiher Rückforderungen stellen und die bessere Hälfte entweder schon das Weite gesucht oder keinerlei Ahnung von der prekären Situation hat, ist das letzte, was die männliche Würde gebrauchen kann, ein Gastspiel der Chippendales in der Heimatstadt... Daher entschließen sich die Freunde, in die Offensive zu gehen: mit ihren von Bier und harter Arbeit geprägten Durchschnittskörpern planen sie ihre eigene Stripshow und kämpfen um ihre Ehre, indem sie blank ziehen... „Ladies Night“ ist am 31.10., 3.11. und 7.11. in der Stadthalle Vohenstrauß zu sehen. Tipp: beim Kartenkauf kann man gleich noch das umfangreiche Buffet vor der Vorstellung dazu buchen und so einen rundum gelungenen Theaterabend genießen. Infos: www.landestheater-oberpfalz.de

Und seien wir mal ehrlich: nicht nur Lachen, sondern auch Shoppen macht glücklich und sorgt für ein bisschen Wärmegefühl im Winter. Für eine Einkaufstour fast schon Pflicht ist aktuell das nagelneue NOC Nordoberpfalz Center in Weiden: lange erwartet, heiß ersehnt und seit 26.9. nun tatsächlich eröffnet! Da muss man sich natürlich unbedingt mal selbst ein Bild davon machen, welche Stores hier nun eingezogen sind, was das kulinarische Angebot so hergibt – und bei allem Neuen natürlich auch den Schlenker durch die wunderschöne Altstadt und Fußgängerzone nicht vergessen. Denn Weidens „Gute Stube“ gehört einfach zu jedem Stadtbummel dazu – und von 28.11. bis 23.12. lockt hier zusätzlich noch der Weidener Christkindlmarkt. Infos: www.noc-weiden.de und www.weiden-tourismus.

Download

Datei

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: