Karte öffnen
Ich suche:
Radeln bei Flossenbürg, © Oberpfälzer Wald, Lkr. Neustadt/WN

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Wander-Lust, Stille und Herzklopfen

Veröffentlicht 01.02.2016

Schritt für Schritt erkundet man die Landschaft des Oberpfälzer Waldes am intensivsten. Kommen Sie doch mit!

Weil der Oberpfälzer Wald so ursprünglich ist und die Wege so erlebnisreich sind, macht das Wandern in dieser Landschaft Lust und Laune. Zwischen Waldrauschen, Vogelzwitschern und murmelnden Bächen ist es manchmal so wohltuend still, dass Sie Ihr eigenes Herz klopfen hören… Ganz egal, ob Sie sich eher als Sportskanone oder als Genusswanderer fühlen: Sie finden im Oberpfälzer Wald genau die richtige Route. Wählen Sie aus dem abwechslungsreichen Touren-Angebot und genießen Sie Ihre Wanderung… mit allen Sinnen!

Eine „Starrolle“ spielt der Goldsteig, und zwar mit Bravour. Deutschlands längster und vielfältigster Qualitätswanderweg ist auch einer der schönsten. Von Marktredwitz führt er über den Steinwald ins wunderschöne Waldnaabtal, teilt sich später in eine Nord- und eine Südroute mit jeweils spektakulären Landschaftsbildern. Gut zu wissen: Viele Zuwege und Alternativrouten machen das Wandervergnügen in der Goldsteigregion noch variantenreicher. Urige Waldlandschaft und Land der 1000 Teiche, Geo-Zentrum und Burgruinen, tolle Aussichten und Einblicke ins Herz des Oberpfälzer Waldes: ein Erlebnis, das Sie tief innen berühren wird!

Etwas für Herz und Seele ist auch der 133 Kilometer lange Nurtschweg, ebenfalls Qualitätsweg „Wanderbares Deutschland“ und Teil des Europäischen Fernwanderwegs E6. Erleben Sie nahe der Grenze zu Tschechien kostbare Stunden in der Natur, aber auch in der Klosterbibliothek Waldsassen, im Geschichtspark Bärnau, im Biererlebnis Kommunbrauhaus Eslarn und auf dem Böhmerwald-Aussichtsturm!

Das Zeug zum Klassiker haben alle Fernwanderwege - manche sind es schon längst. Sie begeistern durch immer wieder neue Naturimpressionen und Kultur-Highlights. Erleben Sie es selbst auf dem Oberpfalzweg und dem Main-Mies-Weg, dem Wallenstein-Tilly-Weg und dem Fränkischen Gebirgsweg, dem Main-Donau- und dem Karl Krampol-Weg! Sie führen kreuz und quer zu den schönsten Zielen im Oberpfälzer Wald und sind auch etappenweise zu erwandern. Auf den Spuren Kaiser Karls IV. geht es auf der „Goldenen Straße“ hinüber nach Tschechien, der Jakobsweg führt Sie auf Pilgerpfade - und zur eigenen Seele.

Den Oberpfälzer Wald und seine Besonderheiten entdecken Sie auch auf den vielfältigen Themen-Wanderwegen und Lehrpfaden. Erwandern Sie mystische Waldlandschaften mit herrlichen Aussichtspunkten, genießen Sie Touren entlang wildromantischer Seen und Flüsse, lassen Sie sich verzaubern von verwunschenen Felstoren oder steinernen Pferden. Alles ist möglich! Natürlich werden auch geführte Touren, Pauschalen und „Wandern ohne Gepäck“ angeboten. Und immer ist eine einladende Gastwirtschaft oder ein gemütlicher Biergarten ganz in der Nähe!

Download

Datei