Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Wallfahrtskirche Maria Brünnl (Hl. Dreifaltigkeit)

Kirchen

Wallfahrtskirche Maria Brünnl (Hl. Dreifaltigkeit) - ein Wallfahrtsort seit über 400 Jahren.

Seit 1686 steht am Brünnlberg (früher Haberstrohberg) eine Marienkapelle mit einem Heilbrunnen. Die Quelle fördert radiumhaltiges Wasser, das v. a. bei Augenleiden helfen soll. (Das Plentl-Kreuz ganz in der Nähe zeugt von der Heilung eines Erblindeten.) Eine rege Wallfahrt setzte ein, so dass 1694 etwas oberhalb die Brünnlkirche Heilige Dreifaltigkeit gebaut und geweiht werden konnte. Das Patrozinium wechselte später zu "Maria Himmelfahrt"; an diesem Tag wird auch heute noch das Brünnlfest gefeiert. Herz der Kirche war früher eine Kopie des Mariahilf-Bildes der Bergkirche in Amberg von 1740 samt etlichen Votivbildern, das allerdings 1980 gestohlen wurde und nach seiner Wiederauffindung in der Pfarrkirche sicher verwahrt wird.
Am Ostermontag führt der Reit- u. Fahrverein Nabburg einen Osterritt von der Pfarrkirche zum Brünnl durch, den immer der Nabburger Kaplan hoch zu Ross begleitet.

Autor
Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf
Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf
Quelle
Zuletzt geändert am 10.08.2018 08:45:00

Öffnungszeiten


Geöffnet zu bestimmten Gottesdiensten.


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: