Karte öffnen
Ich suche:
Waldnaabtal, © Oberpfälzer Wald, Landkreis Tirschenreuth

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Naturschutzgebiet Waldnaabtal

Wildromantisch und ursprünglich

Malerische Felsengebilde und 30 bis 50 Meter hohe, sich auftürmende Granitmassen säumen das Flussbett der Waldnaab. Das Waldnaabtal - ein Eldorado für Naturliebhaber.

Das ca. 180 ha große Naturschutzgebiet zwischen Falkenberg und Windischeschenbach bietet ganzjährig Naturerlebnis pur. Der Uferpfad zwischen der Blockhütte und Neuhaus ist ein echter Abenteuerspielplatz für Kinder und Junggebliebene. Hinweistafeln erzählen von Sagen und längst verschwundenen Burgen.

Der 12 km lange Canõn aus bis zu 40 m hohen Granitfelsen ist, um die zahlreichen Besucher zu lenken, von gut markierten Wander- und Radwegen durchzogen.

Der Qualitätsweg "Goldsteig" führt auf der traditionellen OWV-Hauptwanderroute des Burgenwegs durch das wildromantische Tal, das von vielen Besuchern als das wohl schönste Wandergebiet der Region bezeichnet wird. Die bewirtschaftete Blockhütte (Montags Ruhetag) am Ufer der Waldnaab mit ihrem großen schattigen Biergarten lädt auf halber Strecke zur Rast ein. Eine informative 60-seitige Farbbroschüre stellt "Das Waldnaabtal" als ein ganz besonderes Tal vor.

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: