Karte öffnen
Ich suche:
Fischhofpark, © Oberpfälzer Wald, Landkreis Tirschenreuth

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Waldhaus eröffnet

Neues Ausflugslokal im Herzen des Naturparks Steinwald

Der Naturpark Steinwald ist um ein attraktives Ausflugsziel reicher: Waldhaus nach zwei Jahren Renovierungszeit eröffnet.

Bereits 1831 wird ein Waldwärterhaus an der heutigen Stelle des Waldhauses urkundlich erwähnt und schon wenige Jahre später eine Gaststube genannt. Nach dem 2. Weltkrieg verlor das Waldhaus seine Bedeutung und verfiel in einen "Dornröschenschlaf". Mit der Verfilmung der Novelle "Krambambuli" von Marie von Ebner-Eschenbach mit Tobias Moretti in der Hauptrolle, rückte das malerisch gelegene Waldhaus wieder in das Licht der Öffentlichkeit.

Direkt neben dem Rotwildgehege gelegen und umgeben von wunderschönen Wanderwegen, ist das Waldhaus seit jeher ein beliebtes Ausflugsziel bei Jung und Alt. Auf Schusters Rappen ist es von Pfaben aus leicht zu erreichen. Seit seiner Eröffnung ist das liebevoll renovierte Waldhaus auch bewirtschaftet. Die urige Gaststätte lockt mit Getränken, Kaffee und Kuchen sowie deftigen Kleinigkeiten Besucher aus Nah & Fern in die idyllische Natur des Steinwalds.

Neben der Gaststätte beherbergt das Waldhaus eine Infostelle der Bayerischen Staatsforsten, die den Steinwald mit allen Sinnen erlebbar macht, sowie Infostellen der Steinwald-Allianz, des Naturparks Steinwald und des Geoparks Bayern-Böhmen.

Öffnungszeiten:
Fr 13.00 bis 17.00 Uhr
Sa, sonn- und feiertags 10.00 bis 17.00 Uhr

Gruppen werden um rechtzeitige Anmeldung gebeten.

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: