Karte öffnen
Ich suche:
Blick vom Havran - Panorama über das Grüne Dach Europas, © Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald / Thomas Kujat

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Tourismustage

Herzliche Einladung!

Für unsere Partner in der Tourismusregion finden von 20.10. bis 17.11. zahlreiche Fortbildungen und Workshops statt - seien Sie dabei!

Lange haben wir uns Gedanken gemacht, was in diesem außergewöhnlichen Jahr aus unserem beliebten Tourismustag wird - und schließlich schwerzen Herzens entschieden, dass eine so große Veranstaltung diesmal leider nicht das Richtige ist.

Umso herzlicher laden wir Sie nun zu unseren Tourismustagen 2020 ein - denn natürlich möchten wir trotz der aktuellen Situation nicht völlig auf die Möglichkeit zur Fortbildung und zum Austausch mit Ihnen verzichten. Im Rahmen dieser kleineren, dezentralen Veranstaltungen können wir alle notwendigen Hygienemaßnahmen problemlos einhalten - und uns so mit Abstand am besten begegnen. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

>>> Hier geht es direkt zu den Veranstaltungsdetails und zur Online-Anmeldung <<<
 

Das Programm im Überblick:

 

Dienstag, 20.10.2020: Google ist die Nummer 1 bei der Suche - wie Sie als Gastgeber strategisch das "Gesamtpaket" als Potential richtig nutzen!
Referent: Thomas Brunner, eTourismus Akademie der SECRA GmbH
09.00-16.00 Uhr • Mulzer Hof, Schwandorf

Mittwoch, 21.10.2020: Facebook, Instagram und Co. - wie Gastgeber Social Media richtig nutzen und Inhalte erstellen können
Referent: Thomas Brunner, eTourismus Akademie der SECRA GmbH
09.00-16.00 Uhr • ONLINE-Web-Seminar

Freitag, 23.10.2020: Waldschnuppern: Einführung ins Waldgesundheitstraining - ABGESAGT
Referenten: Beate Ott und Michael Rückl, Waldgesundheitstrainer
14.00-17.00 Uhr • Adamhof, Hardeck

Dienstag, 27.10.2020: Stadtführungen in Weiden – von historisch bis ökologisch - ABGESAGT
Referentin: Cathrin Kube, Tourist-Information der Stadt Weiden i.d.OPf
14.00-16.00 Uhr • Kulturzentrum Hans Bauer, Weiden i.d.OPf.

Donnerstag, 29.10.2020: Entdeckertour mit Picknick - Freilandmuseum Oberpfalz
Referenten: Dr. Tobias Hammerl, Freilandmuseum Oberpfalz und Alexandra Beier, Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald
10.00-14.00 Uhr • Freilandmuseum Oberpfalz, Neusath bei Nabburg

Montag, 09.11.2020: Tourismus - der Joker unter den Standortfaktoren - ABGESAGT
Referenten: Hagen Melzer, multiwattsports und Stephanie Wenisch, Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald
19.00-21.00 Uhr • Max-Reger-Halle, Weiden i.d.OPf • Teilnahme kostenlos

Mittwoch, 11.11.2020: Von der Ernte zum Produkt – Streuobst Bernhard
Referenten: Josef und Maria Bernhard, Streuobst Bernhard
15.00-17.00 Uhr • Streuobst Bernhard, Steinach bei Leuchtenberg

Freitag, 13.11.2020: Rechtsgrundlagen für Gastgeber
Referentin: Simone Schneider, Schule für Hotel- und Tourismusmanagement Wiesau
09.00-16.00 Uhr • Erlebnishof Alletshof, Wernberg-Köblitz

Donnerstag, 17.11.2020: Bewertungen im Internet - nutzen Sie sie zu Ihren Gunsten!
Referent: Thomas Gruber, green apple - Vorsprung für Gastgeber
09.00-12.00 Uhr • Hotel Miratel, Mitterteich

Donnerstag, 17.11.2020: Tagungen und Seminare erfolgreich ausrichten
Referent: Thomas Gruber, green apple - Vorsprung für Gastgeber
13.00-16.00 Uhr • Hotel Miratel, Mitterteich

Begrenzte Platzzahl - Teilnahme ausschließlich nach Online-Anmeldung hier!

 

Kostenbeteiligung:

Halbtägige Veranstaltung € 15,00 für beteiligte Betriebe und Partner, € 30,00 für externe Teilnehmer; ganztägige Veranstaltung:  € 25,00 für beteiligte Betriebe und Partner, € 50,00 für externe Teilnehmer. Sie gelten als „beteiligter Gastgeber“, wenn Ihr Betrieb ein Inserat im aktuellen Gastgeberverzeichnis, Gruppenreisen-Katalog oder der Campingkarte hat oder einen Interneteintrag auf www.oberpfaelzerwald.de gebucht haben. Partner sind Tourist-Infos und touristische Dienstleister im Oberpfälzer Wald.

 

Allgemeine Sicherheits- und Hygienehinweise für die Tourismustage:

  • Mit Ihrer Teilnahme an den Tourismustagen willigen Sie der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos, die Ihre Person zeigen, ein.
  • Ein Hygienekonzept in Abstimmung mit den Veranstaltungsorten liegt vor und wird stets der aktuellen Situation angepasst.
  • Alle Teilnehmer sind verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Nach dem Einnehmen des Platzes darf die Maske abgenommen, vor dem Verlassen muss sie wieder aufgesetzt werden.
  • Es gelten die üblichen Abstandsregeln von 1,50 m. Gruppenbildungen sind zu vermeiden.
  • Wenn Sie sich krank fühlen und / oder unter akuten Atemwegserkrankungen leiden, bleiben Sie bitte daheim. Außerdem ist Ihnen die Teilnahme untersagt, wenn Sie innerhalb der vergangenen 14 Tage Kontakt mit Corona-Infizierten hatten.

Download

Datei