Karte öffnen
Ich suche:
Fischhofpark, © Oberpfälzer Wald, Landkreis Tirschenreuth

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Stulln

Vom Bergbau geprägt

Die Gemeinde Stulln wurde geprägt vom Bergbau. In 14 Stollen wurde früher vor allem Flusspat abgebaut. Tipp: Stadtmuseum im Zehentstadel Nabburg.

Im Grimmertal bei Rottendorf findet sich noch ein Stück urwüchsiger Landschaft, ähnlich wie im reizvollen Magdalenental bei Trisching. Überhaupt ist unser landschaftlich hübsches Gebiet geprägt von Land- und Teichwirtschaft sowie Waldgebieten. Apropos Teiche: In Stulln liegt der Fischvermarktungsbetrieb TEGO, das größte Zentrum der Oberpfälzer Teichwirtschaft. Von hier kommen geräucherte Forellen ebenso wie köstliche Karpfen aus heimischen Teichen.
 

Aktivitäten in Stulln

Im Magdalenental und Grimmertal finden Wanderer und Radler Ruhe und Natur. Zur Einkehr lädt ein Gasthof im Ortskern von Stulln. Jährlich finden Veranstaltungen wie Faschingsumzüge und Kirchweihfeste statt.

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: