Sonderausstellung "Vom Fels zum Meer - Deutschland auf Landkarten aus sechs Jahrhunderten"

Sonntag, 30. Juni 2024
14:00 - 16:00 Uhr
Kemnath

Karten dokumentieren Geschichte, sie erzählen Geschichten, und manchmal versuchen sie auch Geschichte zu „machen“: mit illusorischen oder polemisierenden Inhalten, die gelegentlich die Grenze zu den „alternativen Fakten“ streifen oder gar überschreiten. Beispiele hierfür zeigt ab 4. Februar die Sonderausstellung „Vom Fels zum Meer - Deutschland auf Landkarten aus sechs Jahrhunderten“ im Kemnather Heimat- und Handfeuerwaffenmuseum. Sie präsentiert die Landkarte als Informationsmedium, Lehrmittel, Spiegel des Zeitgeistes und Stimmungsmacherin, aber auch als Kunstwerk und Schmuckstück. Anlass zu dieser Ausstellung, die bis 30. Juni in der Fronveste, Trautenbergstraße 36, gezeigt wird, ist der diesjährige 75. Jahrestag des Grundgesetzes und der Gründung der Bundesrepublik Deutschland. Das Museum ist sonntags von 14 bis 16 Uhr, am ersten Sonntag des Monats zusätzlich von 10 bis 12 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Quelle: destination.one, zuletzt geändert am 16.04.2024

weniger anzeigenweiterlesen
Bernhard Piegsa
Sonderausstellung "Vom Fels zum Meer - Deutschland auf Landkarten aus sechs Jahrhunderten"
Veranstalter Heimat- und Handfeuerwaffenmuseum Trautenbergstr. 36
95478 Kemnath
+49 9644 / 8759 hak-kemnath@arcor.de www.hakkem.de
Anreise Plane Deine Anreise mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln

Unsere Empfehlungen

Entdecken

Unterkunft suchen

HeuteMorgenAm Wochenende
Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!
Alter der Kinder am Anreisetag

Was suchst du?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!

Suchvorschläge