Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Feistelbergweg

Lust auf ein Picknick?
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Wernberg-Köblitz
  • Schwierigkeitsgrad:leicht
  • Streckenlänge:9,5 km
  • Dauer:03:05 h
  • Höhenmeter:238 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Der Feistelbergweg - unsere sogenannte "Herzerl-Tour", da hier in Herzform gewandert wird - startet am Fuße des Berges, auf dem die Burg Wernberg thront. Überqueren Sie den Marktplatz von Wernberg-Köblitz und folgen Sie ab hier dem Leuchtenbergweg (blauer Punkt auf weiß). Der Galgenberg und die schöne Linde sind weitere Etappenziele, bevor Sie die ”Rote Marter”, die wunderschön im Wald gelegen ist, erreichen. Nach dem Picknick lohnt ein Abstecher zur „Christopherus Quelle“ und zur „Taddäus-Kapelle“. Eine gestalterische Besonderheit des Kirchleins ist die ausgeführte Sgraffitodarstellung des Apostels Judas Taddäus. Über das so genannte „Kirchenholz“ zweigen Sie auf den Feistelbergweg ab und erreichen die Ortschaft Feistelberg. In Oberköblitz erwartet Sie die St. Emmeram-Kirche. Sie steht auf einem Hügel, der an zwei Seiten von schluchtartigen Gräben umgeben ist. Das älteste und wertvollste Grabdenkmal an der Nordwand der katholischen Pfarrkirche stellt auf einer roten Marmorplatte den Ritter Albrecht Nothafft in voller Rüstung dar. Anschließend geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Picknick-Service: Für die Tour können Sie einen Picknick-Service buchen. Auf Sie warten liebevoll vorbereitete regionale Produkte. Buchbar unter Tel. 09433 20268.

Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf
Zuletzt geändert am 28.06.2019 12:42:44