Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Mitterteich übers Wondrebtal

Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Mitterteich
  • Schwierigkeitsgrad:sehr leicht
  • Streckenlänge:17,9 km
  • Dauer:05:10 h
  • Höhenmeter:228 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

50 m nach der Gommelbergkirche gehen wir links am Waldrand entlang Richtung Kondrau. Am Sand- und Kiesweg angekommen gehen wir rechts ca. 200-300 m bis zur Asphaltstraße, überqueren die Straße, marschieren auf dem Feldweg zum Rad- und Fußweg Richtung Waldsassener Straße. Hier wandern wir links nach Kondrau. An der ersten Kreuzung angekommen gehen wir nach recht und überschreiten die Waldsassener Straße geradeaus zur neuen Siedlung. Hier geht es geradeaus zum Wondrebradweg und von dort nach links zu den Schupfenteichen. Nach 300 m überqueren wir die Wondreb auf einem Steg in den Wald hinein und halten uns rechts bis zum Waldweg nach Altenhammer. An der Asphaltstraße angekommen, gehen wir  rechts ca. 200 m, dann immer links nach Forkatshof. In der Dorfmitte gehen wir nach links und marschieren ins Wondrebtal, wo wir die Wondreb auf einer schmalen Eisenbrücke nach Königshütte überqueren. Am Marterl mit Rundbank angekommen wandern wir ca. 50 m nach links, danach rechts in die Ortschaft Königshütte bis zum Gasthaus Staufer. Von hier aus gehen wir nach rechts auf die Asphaltstraße bis Ortsende, dann links nach Hofteich. In Hofteich an der Straßenkreuzung angekommen, marschieren wir links am Gasthaus Wagenradl vorbei nach Mitterteich (gleicher Weg wie 12; 3 km Rundweg nach Mitterteich zum Parkplatz).

Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Zuletzt geändert am 07.12.2018 10:54:28