Karte öffnen
Ich suche:
Fischhofpark, © Oberpfälzer Wald, Landkreis Tirschenreuth

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Mantel

Beschaulicher Ort im Tal der Haidenaab

Sehenswerte Denkmäler, der Lehrwanderweg Beckenweiher, der Walderlebnispfad "Kiefer-Föhra-Vielfalt", das Waldforum Rupprechtsreuth und viele Wander- und Radwege hat der Markt Mantel zu bieten.

Der Ort besteht aus den Ortsteilen Mantel, Rupprechtsreuth, Kellerhaus und Steinfels. Er ist ringsum von bewaldeten Höhen umgeben. Auf seiner Südseite durchfließt die Haidenaab den flachen Wiesengrund. Vom Westen her präsentiert er sich dem Besucher am eindrucksvollsten.

Drei markante Bauten überragen den Ortskern: das katholische Gotteshaus mit seinem schlanken, spitzen Turm, die evangelische Kirche mit wuchtig wehrhaft wirkendem Zwiebelturm und die katholische Kirche St. Moritz.
 

Freizeitgestaltung

Für Spaziergänge und Wanderungen bieten sich gut markierte Wanderwege, ein Waldlehrpfad, ein Trimm-dich-Pfad sowie ein Rollstuhlwanderweg an. Freundliche Ausflugslokale in Mantel, Rupprechtsreuth, Steinfels und Kellerhaus laden zum Verweilen ein. Außerdem hat der Ort eine Kegelbahn, eine Minigolfanlage, vereinseigene Tennisplätze, Spielplätze und einen Waldspielplatz. Zusätzlich gibt es Möglichkeit zum Reiten, Angeln, Schwimmen und Surfen etc.
 

Verkehrsanbindung

Die verkehrsmäßige Anbindung erfolgt durch die Staatsstraße 2166 Weiden-Vilseck und die Kreisstraße NEW 21 Mantel-Hütten.
 

Tipps für Ihren Urlaub in Mantel

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: