Karte öffnen
Ich suche:
Weiden bei Nacht, © Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Klosterdorf Speinshart

Historisches Klosterdorf

Als Baudenkmal von europäischem Rang zählt das Klosterdorf Speinshart zu den schönsten Dörfern Süddeutschlands.

Als Baudenkmal von europäischem Rang zählt das Klosterdorf Speinshart zu den schönsten Dörfern Süddeutschlands. Es entwickelte sich aus den Ökonomiegebäuden der Abtei, die nach der Säkularisierung 1803 den ehem. Angestellten, Pächtern und Verwaltern des Klosters zum Kauf angeboten wurden.

Der überwiegende Teil der Gebäude entstand in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Ein Brand veranlasste 1749 Abt Dominikus I., viele der Ökonomiegebäude neu aufzubauen; andere barockisierte er. Mehrere Gedenktafeln erinnern heute noch an das verheerende Feuer von 1746, das durch Fahrlässigkeit von einem Viehknecht namens 'Michael' verursacht worden war.

Gezeigt wird der große und kleine Klosterhof, die Wieskapelle, das Nordtor, das Richterhaus und das Kellerhaus.

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit dem Heimatverein Eschenbach Kontakt auf.

Kontakt

Heimatverein Eschenbach e.V. - Sektion Speinshart
Frau Barbara Müller
Klosterhof 4
92676 Speinshart

Tel: +49 9645 / 1425

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: