Karte öffnen
Ich suche:
Weiden bei Nacht, © Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Kloster Speinshart

„Speinshart – das bäuerliche Klosterdorf mit Tradition“. Es zählt zu den schönsten Dörfern Süddeutschlands.

„Speinshart – das bäuerliche Klosterdorf mit Tradition“. Es zählt zu den schönsten Dörfern Süddeutschlands.

Das Kloster Speinshart entstand schon im 12. Jahrhundert als romanische Klosteranlage. Die Klosterkirche, 1692 bis 1697 von Wolfgang Dientzenhofer erbaut, ist eines der bedeutendsten Baudenkmäler der Oberpfalz. Die einzigartige Ausgestaltung des Kircheninneren mit einer Fülle von Stukkaturen und Gemälden ist das prächtige Werk der Brüder Carlo Domenico und Bartolomeo Lucchese aus der Schweiz. Im Jahr 1706 wurde der Bau eingeweiht. Das Kloster liegt inmitten des als Ensemble erhaltenen Klosterdorfes Speinshart, welches vorbildlich saniert wurde. Zusammen mit dem historischen Klosterdorf zählt das Kloster zu einem Kulturgut von europäischen Rang.

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: