Kaiser Karl IV. persönlich besucht die Baustelle seiner Reisestation

Samstag, 27. Juli 2024
10:00 - 18:00 Uhr
Bärnau

Wenn sich der Kaiser höchstpersönlich die Ehre gibt, ist die Gefolgschaft riesig und der Aufwand immens. Gewinnt mit der Gruppe Doba Karlova Einblicke in das höfische Leben des 14. Jahrhunderts, bewundert die prachtvolle Kleidung und werdet Zeuge der höfischen Rituale und Zeremonien, während auf der Baustelle kräftig mit historischen Handwerkstechniken gearbeitet wird.
Samstag und Sonntag:

  • Der Kaiser besucht die Stadt Bärnau und zieht zur Elisabethkirche, wo seine Reisekrone in einem feierlichen Zeremoniell geweiht wird
  • Vorführung des kaiserlichen Falkners
  • Besuch des Kaisers in der Mittelalterkirche, in der er seine Reisekrone niederlegt, um sich danach in seine Gemächer zurückzuziehen
  • mehrmalige, ca. 15-minütige Vorführungen zu den Themen „Mode im Mittelalter“, „Waffen und Rüstungen im 14. Jahrhundert“ und „Mittelalterliche Jagd“.
(Die genauen Zeiten erfahrt ihr an der Kasse des Geschichtsparks)

Quelle: destination.one, zuletzt geändert am 09.07.2024

weniger anzeigenweiterlesen

Veranstaltungstermine

27. Juli 2024 10:00 - 18:00 Uhr
28. Juli 2024 10:00 - 18:00 Uhr
weniger anzeigenweitere Termine anzeigen
Bild Karl
Kaiser Karl IV. persönlich besucht die Baustelle seiner Reisestation
Veranstalter Geschichtspark Bärnau-Tachov Naaber Str. 5 b
95671 Bärnau
+49 9635 / 9249975 info@geschichtspark.de www.geschichtspark.de
Anreise Plane Deine Anreise mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln

Unsere Empfehlungen

Entdecken

Unterkunft suchen

HeuteMorgenAm Wochenende
Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!
Alter der Kinder am Anreisetag

Was suchst du?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!

Suchvorschläge