Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Goldsteig S 08: Verzweigung Kulzer Moos - Neunburg v.W.

Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Oberviechtach
  • Schwierigkeitsgrad:mittel
  • Streckenlänge:8,3 km
  • Dauer:02:40 h
  • Höhenmeter:169 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Durchs wildromantische Murnthal in die Pfalzgrafenstadt

Kurz nach Kulz und gleich nach dem Prackendorfer Moos stoßen Sie auf die Gabelung des Goldsteigs. An einer Kreuzung mitten im Wald teilt sich der Wanderweg in die Nord- und die Südroute. Die südlichere Route ist keinesfalls die einfachere Strecke – im Gegenteil: Während sich die Tour im Norden immer weiter, langsam aber stetig nach oben schraubt, ist die Strecke über den südlichen Vorwald geprägt von vielen Auf- und Abstiegen, hat aber auch viele Vorzüge und vor allem herrliche Fernblicke. Über Dautersdorf geht es gemächlich, aber landschaftlich äußerst reizvoll, hin zur Wallfahrtskapelle Schönbuchen und von hier – bergab auf schönen Waldpfaden und Wegen – bis nach Kröblitz. Ohne nennenswerte Anstrengungen führt der Goldsteig Sie weiter, bis zu einem Wegweiser, der Sie zu einem kleinen Abstecher zum sagenhaften Druidenstein verführt. Wieder auf dem Weg zurück, ist schon bald die Pfalzgrafen-Residenz Neunburg vorm Wald mit ihrem schönen, historischen Altstadtkern erreicht.

Informationen:

Tourist-Info Neunburg v.W., Tel. 09672 9208421, www.neunburgvormwald.de 

Autor
Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Quelle
Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Zuletzt geändert am 29.07.2020 15:15:17