Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Durch den Egerischen Hochwald zum Ringelfelsen

Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Bad Neualbenreuth
  • Schwierigkeitsgrad:schwer
  • Streckenlänge:15,3 km
  • Dauer:04:45 h
  • Höhenmeter:322 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Ganz im Nordosten des Oberpfälzer Waldes, wo die Häuser noch einen egerländischen Baustil haben und die Silhouette des mächtigen Tillenberges den Grenzkamm zu Tschechien bildet, lädt eine 13 km lange Geschichts- und Sagenwanderung ein.

Neben vielen Highlights in Bad Neualbenreuth selbst ist besonders auch die Kleine Kappl bei Ottengrün sehenswert – die einstige Wallfahrtskirche beherbergt in ihrem Inneren unermesslichen Reichtum, meist Werke des Rokoko. Am Egerer Waldhäusl vorbei führt der Weg über den Ringelfelsen durch Schachten im Muglbachtal zurück.

Weitere Informationen:

Gäste-Information

Marktplatz 10

95698 Neualbenreuth

Tel. +49 9638 / 933-250

www.neualbenreuth.de

https://wandern-in-neualbenreuth.de/themen-wege

Web-Code: 20000

Stichworte: Stiftland

  

 

Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Landkreis Tirschenreuth
Zuletzt geändert am 30.08.2020 12:17:25