Karte öffnen
Ich suche:
Fischhofpark, © Oberpfälzer Wald, Landkreis Tirschenreuth

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Gaisthal

Eingangstor zum Schönseer Land

Das schmucke Dorf befindet sich im Schönseer Land. Die Gastwirtschaften im Ort werden gerne von Radlern und Wanderern angesteuert.

Gaisthal lebt vom Reiz der wunderschönen Tallage an der Ascha und dem fast 900 m hoch aufragenden Frauenstein mit der alten Burgruine im Rücken. Vom hochgelegenen Ortsteil Rackenthal ist der Blick hinüber zum Frauenstein besonders imposant. Einige Ferienwohnungen und Pensionen bieten Übernachtungsmöglichkeiten.
 

Aktivitäten in Gaisthal

Von der im Mittelalter auf dem Frauenstein thronenden Burg sind nur noch Mauerreste vorhanden. Die Burgruine Frauenstein kann über den „Schönseer Burgenweg“ bewandert werden.
 

Tipps für Ihren Urlaub in Gaisthal

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: