Karte öffnen
Ich suche:
Land der tausend Teiche im Morgenlicht, © Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Fichtelnaab - Abschnitt Erbendorf

Angeln an fließendem Gewässer

Bei der Stadt Erbendorf, zwischen Zeidlbruck und Rohrmühle, liegt das bei Anglern beliebte Fließgewässer.

Das Angelgebiet liegt idyllisch zwischen der Zeidlweidbrücke und dem Rohrmühlwehr. Hier darf mit zwei Handangeln gefischt werden. Die gesetzlichen Schonzeiten und Mindestmaße sind einzuhalten.

Fischarten: Aal, Äsche, Forelle, Hecht, Karpfen, Nase, Rotauge, Schleie, Saibling, Weißfisch, Zander

Abgabestellen:

  • Stadtkasse Rathaus Erbendorf, Bräugasse 4, Zimmer 204,
    92681 Erbendorf
    während der Geschäftszeiten Mo - Do 7.30 - 12.00 und
    13.00 - 17.00 Uhr und Fr von 7.30 - 12.30 Uhr,
    Tel. 09682 9210-18

Gebühr: Tageskarte 8 €, Wochenkarte 30 €, Monatskarte 80 €

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: