Karte öffnen
Ich suche:
Land der tausend Teiche im Morgenlicht, © Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Fichtelnaab - Abschnitt Erbendorf

Angeln an fließendem Gewässer

Bei der Stadt Erbendorf, zwischen Zeidlbruck und Rohrmühle, liegt das bei Anglern beliebte Fließgewässer.

Das Angelgebiet liegt idyllisch zwischen der Zeidlweidbrücke und dem Rohrmühlwehr. Hier darf mit zwei Handangeln gefischt werden. Die gesetzlichen Schonzeiten und Mindestmaße sind einzuhalten.

 

Fischarten:

Aal, Äsche, Forelle, Hecht, Karpfen, Nase, Rotauge, Schleie, Saibling, Weißfisch, Zander

 

Abgabestellen:

  • Rathaus Erbendorf, Bräugasse 4, Zimmer 204, 92681 Erbendorf
    während der Geschäftszeiten MO - FR von 08.00 - 12.00 Uhr, sowie
    DI und DO von 13.00 - 17.00 Uhr, Tel. +49 9682 / 9210-18  

 

Gebühr:

Tageskarte 8 €, Wochenkarte 30 €, Monatskarte 80 €

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise:



Wir sind gerade dabei, unsere Website oberpfaelzerwald.de zu überarbeiten. Dabei möchten wir auch die Rückmeldungen unserer Nutzer und Gäste einfließen lassen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich 5 Minuten Zeit nehmen und unsere kurze Online-Umfrage beantworten.

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme verlosen wir einen Gutschein für den Besuch einer Zoigl-Wirtschaft, falls Sie uns am Ende der Umfrage Ihre Kontaktdaten hinterlassen möchten (optional).