Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Evangelische Kirchengemeinde St. Bartholomäus

Kirchen

Evangelische Kirchengemeinde St. Bartholomäus in der Kirchenstraße 13

Evangelisch-lutherische Pfarrkirche St. Bartholomäus
Schon im ältesten Pfarrverzeichnis für die Oberpfalz aus dem Jahr 1326 wird die Pfarrei Rothenstadt aufgeführt. Bereits vor dem 13. Jahrhundert wurde die Kirche gebaut, die dem hl. Bartholomäus geweiht ist.
Aufgrund der Reformationsbewegung, die 1522 Weiden erreichte, wandte sich der damalige Pfarrer 1540 den Lehren Luthers zu. Auf Befehl des Landesherrn mussten auch die Einwohner zum Protestantismus wechseln. Anfang des 17. Jahrhunderts kam es mehrmals zum Wandel; je nach Glaubensrichtung der Obrigkeit.

Simultaneum in St. Bartholomäus

Nach dem 30-jährigen Krieg von 1618 - 1648 wurde das "Simultaneum" eingeführt. Simultaneum bezeichnet die gemeinsame Nutzung der kirchlichen Einrichtungen durch Protestanten und Katholiken. Pfalzgraf Christian August von Sulzbach verordnete dies im Jahre 1652. Für die Kirche in Rothenstadt wurden strenge Benutzungszeiten gültig und selbst der Friedhof rund um die Kirche wurde streng geteilt.
Erst durch den Neubau der katholischen Kirche im Jahr 1910 kam es zur Auflösung des Simultaneums. St. Bartholomäus ist heute im Besitz der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Rothenstadt.
Die Kirche kann heute noch entlang des Simultankirchen-Radweges (Routen 6 und 7) erkundet werden.

Autor
Tourist-Information Stadt Weiden
Tourist-Information Stadt Weiden

Öffnungszeiten


Öffnung: Von April bis Oktober samstags und sonntags von 10 – ca. 18 Uhr
Kirchenführung: Traudl Klinger, 0961-46215, tr-klinger@web.de


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: