Karte öffnen
Ich suche:
Familienferien: Burg Haus Murach

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Eine Tankstelle für die Seele

Hotel Seenario im Fischhofpark Tirschenreuth

Als "Tankstelle für die Seele" bezeichnet Birgitt Härtl vom Hotel Seenario den Fischhofpark Tirschenreuth - und sie muss es wissen, hat sie das ehemalige Gartenschaugelände doch täglich direkt vor der Tür ihres Arbeitsplatzes liegen!

Das Hotel Seenario liegt direkt im Fischhofpark Tirschenreuth - und ist damit für Birgitt Härtl von der Rezeption einer der schönsten Arbeitsplätze, die man sich vorstellen kann:

"Das ist ungefähr der Blick von unserem Frühstücksraum, fotografiert wurde diese Perspektive ein paar Schritte von unserer Hotelterrasse. Bei schönem Wetter sitzen viele Einheimische und Urlaubsgäste bei uns in der Sonne und genießen einen Cappuccino mit einem Stück Kuchen - die Aussicht ist einfach grandios!

Ich arbeite als Rezeptionistin im Hotel Seenario, das direkt am Fischhofpark liegt und immer wieder mal gehe ich raus und mache ein Foto unter den verschiedensten Wetterbedingungen, tief verschneit im Winter, toll verfärbte Bäume im Herbst, strahlendes Blau im Sommer oder die ersten frechen Blumen im Frühling. Viele teile ich in unserer Mitarbeitergruppe, manche stelle ich auf Google ein und einige sortiere ich einfach nur auf meinem Computer ein.

Dieser Ort ist eine Tankstelle für die Seele, ich freue mich, wenn es endlich wieder menschelt und das Hotel wieder Gäste willkommen heißt - bis dahin laufen meine Hündin Simba und ich dort manchmal unsere Runden. (Ja, Hunde sind in bestimmten Bereich des Fischhofparks erlaubt) und schauen in die Natur."

Neben dem faszinierenden Blick aus dem Frühstücksraum ist Birgitt Härtl auch immer daran interessiert, was die Gäste über "ihr" Hotel denken. Deswegen sucht sie immer wieder nach Bewertungen im Internet: hat es den Menschen im Seenario gefallen und wie hat ihnen die Küche des Restaurants gemundet? Bei einer dieser Recherchen ist dem Team des Seenarios eine unglaublich tolle Luftaufnahme von Fischhofpark und Hotel ins Auge gestochen. Birgitt Härtl erzählt: "Wir sind auf die Suche nach dem Verfasser gegangen. Ein Gast von uns, ein leidenschaftlicher Fotograf, hat tolle Bilder mit der Drohne geschossen und ist unauffällig wieder abgereist. Zum Glück konnten wir ihn ausfindig machen und die Rechte an uns übertragen lassen - es ist eines unserer Lieblingsbilder, die zeigen welche Ruhe und Kraft unser Fischhofpark ausstrahlt. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch von Herrn Zgank, dem Fotografen - dann kann er seinen erhaltenen Gutschein im Restaurant einlösen und hoffentlich viele neue Perspektiven bei strahlendschönem blauen Bayernhimmel liefern!"